1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips DVDR 7300 + Digi-Receiver Problemchen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Talliostro, 9. April 2008.

  1. Talliostro

    Talliostro Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    61
    Anzeige
    Mahlzeit zusammen,

    Ich hab ein kleine Problem mit meinem HDD-DVD Recorder und dem Samsung B270G von Unity Media.
    Verkabelung hat soweit gut geklappt:
    Antennenkabel in den Receiver und vom Receiver erstmal in den Fernseher. Das Antennenkabel zwischen Recorder + Fernseher erstmal weggelassen.
    Scartkabel vom TV Ausgang des Receivers in den 2. Scart vom Recorder und von dort via TV-Scartausgang in den Fernseher.
    Als Eingang beim Recorder EXT2 angegeben. Guide+ ist auch über den Receiver angesteuert und funktioniert (also die liste mit den programmen hat z.t. die digitalen programme übernommen).
    Also habe ich freundlicherweise Timeshift Funktion, wenn ich über den Receiver schaue. Guide+ funktioniert leider nicht im vollem Umfang, da Receiver und Recorder nicht via G-Link miteinander reden. Äussert sich halt dadurch, dass ich im Recorder zwar ne "Fensehzeitung" habe, aber nicht den Receiver umschalten kann, wenn ich dort auf die Programme klicke (weshalb ich erwäge, nen anderen Receiver zu holen...)

    So, aber nun zum Problem:
    Jedesmal, wenn ich den Receiver anschalte, geht der Phillips mit an und direkt in aktive Aufnahme (rotes licht leuchtet), dann muss ich ihn jedesmal ausmachen, da ein einfaches "stop" manchmal nicht reicht. Das ist so von mir nicht gewollt, aber wohl das normale Verhalten, wenn ich via Receiver etwas aufnehmen will.
    Aber eigentlich soll der Recorder nur angehen, wenn er vom Receiver das Signal erhält (jetzt aufnehmen oderso)und nicht immer.
    Hab ich was falsch eingestellt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2008

Diese Seite empfehlen