1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips AUREA-TV 9904 für 1999 EUR zu haben

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von GitcheGumme, 24. Oktober 2010.

  1. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    Anzeige
    Habe gestern im Beilagenblatt von MediMax den 9904 für 1999 EUR gesehen, so günstig ist er nicht mal im Internet zu haben, noch jemals gewesen!

    Sollte man, wenn einem der TV gefällt, er aber auch schbon ca. 2 Jahre auf dem Buckel hat und logischerweise nicht mehr so ganz mit den modernen mithalten kann, zuschlagen, bevor man sich in 5-10 Jahren OLED holt oder lieber dann das "Upgrade"-gerät holen, das allerdings nicht diesen schönen Milchglasrahmen hat?

    Zum Vergleich:

    40er 9705 kostet ca. 1850 EUR (europaweit)
    40er 9704 (Vorgänger) ca. 1499 EUR (deutschlandweit)

    Der 9904 ist im Prinzip baugleich mit dem 9704, ist eben zusätzlich individuell gestaltet.

    Ach ja lt. BA und Firmware-Upgrade kann der übrigens auch MKVs wiedergeben. (im Prinzip alle Formate, die die neuen 7000er/8000er/9000er Geräte auch wiedergeben können).
     

Diese Seite empfehlen