1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips 42PFL8694H

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von IRyanI, 28. Juni 2013.

  1. IRyanI

    IRyanI Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo an Alle,

    ich habe ein Problem mit meinem oben genannten TV.

    Die Beschreibung des Problems ist eigentlich ganz einfach:
    Bis vorhin habe ich ganz normal TV geguckt und plötzlich geht der Fernseher ohne ersichtlichen Grund einfach aus. Kein Standy-By Licht mehr, nix...

    Ich habe mittlerweile verschiedene Steckdosen ausprobiert und auch geprüft, ob das Netzkabel noch richtig sitzt. Dies hat allerdings alles kein Erfolg gebracht. (Da ich keine Erfahrung mit Elektrik usw. habe werde ich auch nicht selber basteln können)

    Der TV ist knapp über 3 Jahre alt und hat damals stolze 1000€ gekostet. Eigentlich möchte ich mir nicht jetzt schon ein neues Gerät anschaffen.

    Was sollte ich jetzt am besten tun? :confused::(
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.965
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Philips 42PFL8694H

    Wenn der TV einen "echten" Netzschalter hat, betätige den mal, ansonsten wird wohl das Netzteil des TVs defekt sein oder dessen Feinsicherung.
     
  3. IRyanI

    IRyanI Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Philips 42PFL8694H

    Einen echten "Netzschalter" besitzt der TV nicht.
    Ich habe nun auch noch ein anderes Netzkabel ausprobiert, aber es tut sich nach wie vor nichts.

    Im Internet habe ich gelesen, dass die rote Standby Lampe manchmal blinkt und dadurch einen Fehlercode ausgibt, aber bei mir tut sich nichts... Ich gehe davon aus, dass der TV keinen Strom mehr bekommt... Sprich Netzteil...
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.343
    Zustimmungen:
    1.862
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Philips 42PFL8694H


    Zieh Stecker raus und warte 30min. Ist ein Versuch wert.
     
  5. IRyanI

    IRyanI Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Philips 42PFL8694H

    Strom war die ganze Nacht aus. (TV ist an einer Steckerleiste)

    Es wundert mich, dass nix mehr geht... Netzteil scheint komplett durch zu sein...
    Wie ich oben schon geschrieben habe, nichtmal ein Fehlercoder per Standby blinken...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.965
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Philips 42PFL8694H

    IRyanI hat den TV doch schon an anderen Steckdosen ausprobiert ob der TV nun 30sek vom Netz getrennt ist oder 30min macht da überhaupt keinen Unterschied.
     
  7. IRyanI

    IRyanI Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Philips 42PFL8694H

    Ich werde den TV nach meinem Urlaub dann mal zur Reparatur bringen und hoffen, dass es nicht zu teuer wird....
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.343
    Zustimmungen:
    1.862
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Philips 42PFL8694H


    Naja, viele Hersteller empfehlen eine längere Zeit das Gerät vom Strom zu nehmen, wobei das nicht immer genau definiert ist. Fakt ist -rein/raus bzw. 30sek steht in den wenigsten Bedienungsanleitungen. Meine 30min. waren nur ein unverbindlicher Vorschlag...;)


    Ich an deiner Stelle würde erst gar nicht reparieren, sondern mich nach einem neuen TV umschauen. 42er gibt es billig wie Sand am Meer, oft mit 0%-Finanzierung. Eine Reparatur wird bestimmt um die 250€ kosten und du hast nicht mal die Gewissheit, daß nichts mehr kommen wird...;)
     
  9. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Philips 42PFL8694H

    Ein Besuch in der Fachwerkstatt rentiert sich bei so einem TV immer.

    Gruß
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.343
    Zustimmungen:
    1.862
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Philips 42PFL8694H

    Bist du von der Innung? :D
     

Diese Seite empfehlen