1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips 37PFL8404H + DVB-T ... Bildqualität nicht wirklich gut

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Yidaki, 11. Juli 2009.

  1. Yidaki

    Yidaki Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Lappi/PC
    Anzeige
    Hallo liebe Geimende!

    Ich habe einen Philips 37PFL8404H und DVB-T und das Bild ist ziemlich verpixelt bzw. nicht wirklich schön. Ist das normal bzw. wie kann ichd ie Bildqualität verbessern?

    Danke für eure Hilfe! :winken:
     
  2. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Philips 37PFL8404H + DVB-T ... Bildqualität nicht wirklich gut

    Ich nehme an, dass es nicht am TV-Gerät liegt, sondern an der Datenquelle. Die DVB-T-Quellen in Österreich (und Schweiz und Deutschland) liefern in MPEG-2 codierte Bilder in Standardauflösung ähnlich dem PAL-Fernsehen. Damit lassen sich die technischen Fähigkeiten des TV-Geräts schon grundsätzlich nicht voll ausnutzen. Die praktisch erreichbare Bildqualität hängt dann noch anderen Größen ab, wie Datenrate je Programm und Qualität des beim Netzbetreiber eingesetzten Encoders. Alternative: HDTV-Sat-Receiver.
     
  3. masterandy

    masterandy Silber Member

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HTPC mit Win7 Mediacenter DVB-S
    Selfsat H30D4
    AW: Philips 37PFL8404H + DVB-T ... Bildqualität nicht wirklich gut

    Die Sender werden auch sehr unterschiedlich von den Sendeanstalten aufbereitet. Hast du mal das ZDF getestet? Die haben meist das beste Bild unter DVB-T. Alternativ kannst du unter DVB-C (dein TV sollt es laut Datenblatt untestützen) die ÖR frei in einer recht gut Qualität sehen, wenn du Analog Kabel hast. Für die privaten brauchst du ein CAM Modul.
     

Diese Seite empfehlen