1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips 32PF9966 als Monitor für PC

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Cupra80, 8. Juni 2009.

  1. Cupra80

    Cupra80 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Kann mir hier zufällig jemand einen tip geben bitte?

    habe mir als home entertainment center einen pc gekauft. motherboard ist ein asus P5Q-EM mit integrierter Intel G45/G43 Express Chipset grafikkarte. habe sowohl dvi als auch hdmi ausgang.
    leider am philips 32pf9966 nur einen dvi eingang. fahre jetzt über hdmi auf hdmi-dvi adapter in den tv.

    bei 1920x1080 zeigt tv zwar 1080i an, allerdings ist das bild nur die hälfter der tv-diagonale (32").
    die optimale auflösung wäre eigentlich bei 720p 1280x768. leider skaliert wird auch hier ein zu kleines bild (und flimmernd) angezeigt (gleiches bei 1280x720).
    die einzig brauchbare auflösung ist 1024x768...
    ich weiß, von meinem alten pc, dass er mit einer nvidia grafikkarte den philips lcd als solchen erkannte (WIN XP).
    jetzt erkennt es nur als plug n play gerät... auch bei den gerätetreibern findet er keinen brauchbaren philips treiber (VISTA).

    kann man so einen treiber irgendwo herunterladen?
     

Diese Seite empfehlen