1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PGP Desktop - Frage - Wie tief dringt das Programm in den PC???

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Cream Fudge, 14. September 2005.

  1. Cream Fudge

    Cream Fudge Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    47
    Anzeige
    Ich versuchs mal kurz zu machen:

    [​IMG]

    Will PGP Desktop instalieren und ausprobieren. Da ich meinen PC gerne sauber halten will, habe ich ein Frestplatten-Image erstellt, welches ich immer wenn sich zu viel "Müll" gesammelt hat, neu auf den PC überspiele. Dieses Image besteht aus einem sauber instalierten Betriebssystem, mit paar sauber instalierten Programmen die ich sowieso immer nutze.

    Meine Frage:

    Wenn ich PGP Desktop instaliere, anschiessend merke ich daß mir das nicht zusagt, kann ich den zustand mit meinem besagten Image wieder rückgängig machen???

    Meine Beführchtung ist nämlich, daß PGP Desktop zu tief in den PC dringt - Stichwort BIOS ???

    LG, Cream Fudge
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: PGP Desktop - Frage - Wie tief dringt das Programm in den PC???

    Die Software kann nicht ins BIOS eindringen, sondern sich nur auf der Festplatte austoben.
     
  3. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: PGP Desktop - Frage - Wie tief dringt das Programm in den PC???

    Im schlimmsten Fall kann sie den MBR umschreiben, was aber mit der Windows-CD wieder geändert werden kann.

    PS. Achte darauf, daß deine Keys nicht (oder nicht ausschließlich) auf der verschlüsselten Platte abgelegt werden.:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2005
  4. Cream Fudge

    Cream Fudge Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    47
    AW: PGP Desktop - Frage - Wie tief dringt das Programm in den PC???

    mir ist das ding doch ein bisschen zu riskant, ich lass es lieber...
     

Diese Seite empfehlen