1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Permanente Golfübertragungen auf Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von headbanger, 4. Dezember 2003.

  1. headbanger

    headbanger Guest

    Anzeige
    :mad:Also bin ich der einzige den der immense Umfang der permanenten Golfübertragungen nervt.Ich habe einige Emails an Premiere zu diesem Thema geschickt,und wenn ich die Antworten zusammenfasse muss ich sagen offenbar hält Premiere Golf für die populärste Sportart Deutschlands(Wenn nicht gar des Universums!).Wenn Golf so gefragt ist warum kommt es so gut wie nie im Free TV,oder warum musste der DF1 Kanal DSF Golf nach kurzer zeit wieder eingestellt werden?Richtig mangels Interresse.Premiere sendet uns mit Golf tot weil die Übertragungsrechte wahrscheinlich für ein Appel und ein Ei zu haben sind.Es sollten aber nicht die billigsten Senderechte entscheiden was gezeigt wird,sondern das was der Abonent wirklich sehen will.Versteht mich nicht falsch,auch Golf hat seine berechtigung und sicher auch seine Liebhaber bei Premiere.Mir geht es lediglich um den riesigen Umfang den die Golfübertragungen auf Premiere einehmen,und die meiner Meinung nach nicht mit den achsovielen Abonenten zu rechtfertigen sind die Premiere angeblich wegen Golf aboniert haben.Ich jedenfalls kenne niemanden der Premiere wegen Golf aboniert hat.Im Gegenteil in meinem Freundes und Kollegenkreis gibts einige die auch Premiere aboniert haben,und die sind von der permanenten Ausstrahlung dieser Rentner und Bozensportart genauso genervt wie ich.Das und die immer mehr zunehmende Werbung haben mich veranlasst meine beiden Abos zu kündigen.Wie ist eure Meinung zu diesem Thema?
     
  2. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    Ich habe noch nie verstanden wie man Golf im Fernsehen gucken kann - es zu spielen kann ja vielleicht spaß machen, aber im Fernsehen es ist nur langweilig und die Rechte dafür kosten auch Geld egal ob es nun wenig oder viel ist!

    Ich würde lieber Rugby, Cricket, Polo oder Elefantenfußball sehen als Golf.
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Ich find Golf öde dennoch sollte man so fair sein das es bestimmt auch Golf Fans gibt die gerne Golf gucken. Solange wie dadurch keine anderen Live Events entfallen kann von mir aus Golf kommen.

    Hab damit kein Problem
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
     
  5. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Ich finde auch, das die Menge und Intensität von Golf-Übertragungen auf Premiere in den letzten 1- Jahren enorm angestiegen ist.
    Manchmal hab ich da auch schon gedacht, Premiere glaubt, Golf steht in den Zuschauerinteressen noch weit höher als Fussball.

    Ich vermute jedoch, der Grund für die vielen massenhaften und stundenlangen Golfübertragungen ist recht banal und hat - wie wohl alles - mit Geld zu tun, nämlich eben mit wenig Geld für Golfrechte. ha!

    Ich schätze mal, Premiere hat die Golfrechte in irgendeinem Paket fürn Appel und `n Ei dazubekommen.

    Anders ist das kaum erklärbar.

    Gruss Michael1708
     
  6. headbanger

    headbanger Guest

    Tja Solis 2000,wenn du meinen Eintrag richtig gelesen hättest,wäre dir aufgefallen das ich Golf durchaus seine berechtigung auf Premiere nicht abspreche.Mir geht es lediglich um den aus meiner sicht viel zu grossen Umfang.Und noch eins ist es euch auch aufgefallen das Golf erst seit dem Kirch - Krasch in diesem nicht mehr zu ertragenden Umfang gesendet wird.Voher spielte Golf bei Premiere so gut wie keine Rolle.Ein Schelm wer böses dabei denkt.Zum Abschluss noch die Anmerkung das wegen Golf sehr wohl schon Übertragungen anderer Sportarten ins Wasser fielen.Zum Beispiel kam letztes Jahr das Mailänder Derby in der Vorrunde nur als Konserve,da auf Sport 1 Barca . Real lief und Premiere nichts besseres zutun hatte als auf Sport 2 ein popeliges Golftunier aus der tiefsten US Provinz zu zeigen.Oder diese Jahr im September als wir die erste Stunde des 19:00 Uhr Spiels aus der NFL nicht sehen konnten,da Premiere den ganzen Nachmittag die Rentner und Bonzensportart zeigte.Deshalb begann die DEL Übertragung erst um 5 und deshalb der Football erst um 8.Und ich denke schon das es unter den Premiere Abonenten mehr Footballfans als Golffreunde gibt.Oder gibt es in Deutschland ein Golftunier das über 50 000 Fans anlockt,wie es die Franfurt Galaxy schon des öfteren geschafft hat.Ich muss mich auch der Meinung anschliessen das Golf spielen und Golf schauen zwei verschiedene Sachen sind.Golf spielen würde ich zumindest mal versuchen,aber anschauen niemals.Ich spiele auch gerne Tischtennis,aber anschauen tue ich es trotzdem nicht gerne.
     
  7. swiss_tornado

    swiss_tornado Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Luzern
    Eigentlich dürfte ich mich nicht über das Golfangebot beklagen, da ich es mir noch gerne ansehe. Aber Heute war es wirklich extrem. 14 Stunden Golf dazu noch 2 Stunden Golf Reisemagazin. Und Morgen sind ja wieder insgesamt 11 Stunden auf Sport 1 und 2 im Programm. Ich befürchte mal, dass ich Heute Nacht von Golfspielen träume. boah!
     
  8. SiriusB

    SiriusB Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    1.425
    Ort:
    Schweinfurt
    Ich bin wohl einer der wenigen in diesem Forum, die sich auch mal ne Golfübertragung auf Premiere anschauen. Ich schau mir auch nicht alle 4 Tage von jedem Turnier an, aber trotzdem finde ich auch diese Sportart sehr interessant.

    Andere Übertragungen werden gegenüber Golf ja nicht benachteiligt, also verstehe ich die Aufregung nicht.

    Golf ist auch schon lange kein Rentner- oder Bonzensport mehr.

    Ich hab mal an alle, die sich durch Golfübertragungen genervt fühlen mal 'ne Frage: Was würde sich ändern wenn Premiere die Golfübertragungen einstellen würde? Richtig, nichts, mal abgesehen davon, dass ihr durch Golf nicht mehr genervt werden würdet. Aber niemand zwingt euch Golf anzuschauen. Man kann doch ganz einfach um- oder abschalten, oder? Also, lasst den Golffans und denen die sich Golf hin und wieder mal anschauen (u.a. also mich...) doch die Golfübertragungen. Es ist schon genug ersatzlos gestrichen worden!
     
  9. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    ich sag ja nicht das Golf weg soll - nur wenn man Sport anmacht und man bekommt nur im blauen Himmel zu sehen - weil gerade mal wieder irgendwo ein Ball fliegen soll - das nervt ein wenig.
     
  10. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    DSF Golf wurde mal als Premiumkanal vermarktet, der extra im Monat kostete. Danach wurde er kurzzeitig ins Sportpaket von DF1 integriert und war kurze Zeit später tot. Der sendete eh nicht rund um die Uhr und AFAIk waren die Abozahlen nicht zufriedenstellend, oder? Naja, wer zahlt auch schon für DSF Gold 10 oder 20 DM im Monat (hab den Preis vergessen), wenn CNBC Europe damals fast das ganze Wochenende zusammen mit NBC Europe Gold unverschlüsselt gezeigt hat. Beide Sender waren nämlich damals auch Teil der DF1 Plattform.
     

Diese Seite empfehlen