1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Perfektes Bild aber kein Ton

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von stoeve, 19. März 2006.

  1. stoeve

    stoeve Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe das seltsame Phänomen, dass ich alle Fernsehkanäle sehen kann, aber keinen Ton bekomme. Heute war es den ganzen Tag "still" und in den letzten Tagen immer mal so sporadisch. Dass ich per Fernbedienung irgendwas umgeschaltet habe schliesse ich mal aus.
    Auch die Radiosender sind alle stumm. Wie kann es sein, dass das Bild voll rüberkommt, aber auf keinem Sender Ton? Ist da der Receiver defekt, oder kann das noch an was anderem liegen?
    Ich habe einen Technisat receiver und die Signalstärke ist voll im grünen Bereich (8,5 dB).

    Bin für jeden Rat dankbar,
    Jan
     
  2. willi47

    willi47 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: Perfektes Bild aber kein Ton

    Hallo stoewe!
    Fernseher kaputt, Scarteingang Lötstellen lose, Scartkabel lose/defekt,
    Receiver defekt, Wenn soweit ok, kannst du den Receiver kurz vom Netz trennen. Wenn das auch nicht hilft, bitte Werkseinstellung durchführen.
    Wenn Receiver eindeutig defekt, einschicken.
    Gruß
    willi
     
  3. stoeve

    stoeve Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Perfektes Bild aber kein Ton

    Super! Den Receiver komplett vom Netz zu trennen hat geholfen.
    Aber was verbirgt sich dahinter? Sucht der sich da irgendwas neu?
    Hat der vielleicht doch eine Macke?

    Schonmal tausend dank für die Hilfe,
    Jan
     
  4. willi47

    willi47 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: Perfektes Bild aber kein Ton

    Hallo stoewe
    wie Mikroprozessoren nun mal sind, verrennen sie sich ab und zu.
    Das kann Ursachen in der Software haben, oder z.B. statische Aufladung oder Spannungsimpulse aus dem Stromnetz. Durch Netztrennung wird der Prozessor gezwungen, bei NULL anzufangen und alles ist wieder gut.
    Wenn das häufiger auftritt, ist das ein Fehler und das Gerät sollte zur Reparatur gegeben werden.
    Gruß
    willi
     

Diese Seite empfehlen