1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Per Funk!

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von niketm, 14. Februar 2005.

  1. niketm

    niketm Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    [font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Hallo
    Habe seit kurzem den Dec 3000S von Hauppauge, und verbunden per USB mit mein Notebook funktioniert einwandfrei, doch ein Wunsch hätte ich noch, und zwar das Ganze per Funk zu ermöglichen; habe probiert das einfachere und Hirnlose Variante mit S-Video, aber keine Chance; brauche ein USB Funk Verbindung; Manche sagen das sowas gar nicht gibt, Manche das eine sehr komplizierte Problem wäre; sehr Teuer, oder Einfach keine Ahnung!
    Bitte um Hilfe und Meinungen, ob sowas eine losbare Problem ist!
    Danke
    [/font]
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Per Funk!

    Verstehe ich das richtig? Du suchst eine Art Adapter, der einen USB-Port per Funk überträgt?

    Sowas ist mir nicht bekannt. Zumal Du ja sicher USB 2.0 benötigst -- und da ist schon einiges an Bandbreite nötig.

    Gag
     
  3. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Per Funk!

    HI...

    Soweit ich weis, gibst sowas noch nicht!
    Aber auf der anderen Seite sind sehr viele Hersteller dabei solche Geräte zur Verfügung zustellen und zwar auf Wlan-Basis!
    Es ist ja so, dass immer mehr User z.B: ihre Music als MP3 oder WMV oder oder auf dem PC haben und das Ganze wo anders hinstreamen wollen z.B: Stereoanalge, TV usw und das ist natürlich ein rießen Markt! Also wird es nicht mehr lange dauern bis man "Wlan-Stationen" / -Sender /-Empfänger für alles bekommt!
    Musst dich halt ein bissel gedulden....

    PS: Falls es sowas schon als USB-Variante gibt bitte melden, wäre auch interessiert sowas zu testen....

    mfg erbse
     
  4. metzi3

    metzi3 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Astra 19,2°
    - Telestar Diginova 2 CI CR (mit CryptoWorks-CIM)
    - Hauppauge DEC3000-s (mit AlphaCrypt-CIM)
    - Thomson ASR 51 TG (das waren noch Zeiten...)
    AW: Per Funk!

    2.0 ... haha witzig :D schön wärs ... die DEC-3000s hat nur USB1.1, weshalb HDTV auch wohl kaum laufen wird :(

    MfG
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Per Funk!

    USB1.1 reicht in einigen Fällen nicht für eine Übertragung da die Datenrate die der Schnittstelle überschreitet.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen