1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Peking Express auf RTL

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Mart2000, 10. Mai 2004.

  1. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Anzeige
    In einem spannenden Wettrennen geht es über die Höhen des Urals, durch die endlose Weite Sibiriens, die kargen Steppen der Mongolei und die brütende Hitze Zentralchinas bis nach Peking. Das ist das Thema der neuen RTL-Abenteuershow «Peking Express». Im Reich der Mitte werden allerdings nur zwei Paare ankommen, die hier zum Wettkampf um den ersten Preis antreten.

    Was für Reisende mit der Transsibirischen Eisenbahn ein relativ bequemer Urlaub ist, wird für die mutigen Kandidaten zur echten Herausforderung: Den Paaren steht für die Reise ein Tagesbudget von gerade zwei Euro zur Verfügung. Wem wird es gelingen, die 10.000 Kilometer lange Strecke am schnellsten zurückzulegen? Wie werden die Teilnehmer auf ihrem Weg nach Osten mit der rauen Landschaft und der Sprachbarriere zurechtkommen? Wo werden sie übernachten, und wie kommen sie an ihre Mahlzeiten?

    Der Sendetermin von «Peking Express» steht bislang noch nicht fest. (rtl/fro)


    Was haltet ihr davon? Ich finde, dass hört sich ganz interessant an. Hauptsache die Sendung hat nicht das gleiche Niveau wie "Ich bin ein Star,....." breites_


    Quelle
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Naja dasselbe Niveau wie dieses Kakerlakenrennen wird die Sendung wohl nicht erreichen, sonst könnten sie ja gleich mit dem schon mal erfolgreichen, hoffentlich eher erfolglosen weitermachen. Ich frag mich wirklich wie unterirdisch schlecht die Sendungen der Priv(m)aten noch werden müssen damit die keiner mehr anschaut.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen