1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pegelanzeige HD-S3 mit Unicable

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von digi45, 20. Oktober 2012.

  1. digi45

    digi45 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich hätte mal eine Frage bzgl. der Pegelanzeige beim HD-S3.
    Meinen Single-LNB habe ich vor längerer Zeit gegen einen Unicable-LNB ausgetauscht, weil nur 1 Antennenzuleitung zum Receiver vorhanden ist.
    Es funktioniert auch alles zu meiner Zufriedenheit. Kann z.B. ein Sky-Programm aufzeichnen und zumindest eines, das auf dem gleichen Transponder liegt, anschauen. Bei den freien Sendern ist das sowieso kein Problem. Da geht soweit alles - 1 Sender aufzeichnen, einen anderen anschauen, oder 2 Sender aufzeichnen und von der FP eine Aufzeichnung anschauen.
    Nun aber zur Frage :
    Schon bei der Einrichtung der Antennenkonfiguration ist mir aufgefallen, dass die Pegelanzeige bei beiden Kanälen (1680 Kanal 1, 1420 Kanal 2) den Wert 102 hat. Die Qualitätsanzeige ist bei Kanal 1 bei 9,2 dB, bei Kanal 2 9,0 dB,
    Gehe ich jetzt nach der Installation auf einen Sender, z.B. WDR Köln HD
    ist die Pegelanzeige auf 11. Die Qualität auf 9,0 dB.
    Empfangen tue ich in bester Bildqualität.
    Verschiedenste Sender zeigen diese niedrige Pegelanzeige (immer 11).
    Bei den restlichen ist es immer 102.
    Kann das jemand erklären ?
    Satantenne ist eine DIGIDISH 45, der Receiver wie erwähnt der HD-S3.
    Empfangen wird Astra 19.2E

    Viele Grüße
    digi45
     
  2. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Pegelanzeige HD-S3 mit Unicable

    Hallo,

    der Wert 102 deutet eigentlich auf Übersteuern hin, sicher hat Dein LNB eine zu hohe Verstärkerleistung.
    Wenn die Antenne etwas größer wäre ( Satman 650 ), hättest Du bestimmt Empfangsprobleme.

    Aber wenn alles klappt ist ja keine Änderung notwendig.


    Mit einem 10 dB Dämpfungsglied kommt dann auch sicher der Wert von WDR auf normal.
    Der Tuner "spinnt" halt durchs Übersteuern.
     
  3. digi45

    digi45 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Pegelanzeige HD-S3 mit Unicable

    Hallo everist,
    vielen Dank für deine Hilfe.
    Kann ich mir durchaus vorstellen.

    Gruß
    digi45
     
  4. Big-Inspektor

    Big-Inspektor Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2+
    Moin...

    ...hatte meine Anlage ebenfalls auf UniCable umgestellt und auf dem HDS2+ über 110% Signalquali.
    Super, dachte ich....aber auf Sky nur Störungen und teilweise kein Bild. Nach Einbau eines variablen Signaldämpfers und Einstellung auf ca. 95% iss alles Bestens.

    Gruß, Big-I
     

Diese Seite empfehlen