1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PDR9700 - Aufnahme von Premiere-Feeds

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von funrox, 7. November 2008.

  1. funrox

    funrox Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    76
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Irgendwie schaffe ich es nicht mehr, einen speziellen Optionskanal bei Premiere aufzunehmen (z. Bsp. ein Einzelspiel der Bundesliga).
    Bin dafür sonst immer ins EPG gegangen und habe beim Portal die OK-Taste gedrückt. Der Receiver hat mitr dann die einzelnen Sendungen angezeigt und ich konnte dann wählen, ob ich diese aufnehmen wollte.
    Seit kurzem springt er wie bei der EXIT-Taste auch bei der OK-Taste aber immer wieder ins aktuelle Bild zurück.

    Kann mir jemand weiterhelfen oder sagen, wie ich sonst noch die einzelnen Feeds programmieren kann?

    Danke schon mal,
    funrox
     
  2. ToSchu

    ToSchu Silber Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    Sachs
    Technisches Equipment:
    Philips 55PFK7189; Philips HTB5580G 5.1; MR 400; FireTV2
    AW: PDR9700 - Aufnahme von Premiere-Feeds

    Ist bei mir leider auch so, seit ca. 1 Woche. Liegt wohl am EPG und somit an Premiere.
    Seit dem Update bin ich mit der "Kiste" aber eh nicht mehr zufrieden. Aufnahmen funktionieren eh nur noch bei Premiere richtig, früher ging das auch bei den Öffis. Jetzt fehlen immer 15 min vom Ende (außer man stellt den Timer manuell, bzw. man startet die Aufnahme, wenn die Sendung bereits läuft) der Sendung. Früher klappte das problemlos, sogar, wenn die vorhergehende Sendung maßlos zeitlich überzog..............:wüt:
     
  3. oerli

    oerli Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky+
    Humax PR-HD3000C

    Sky Entertainment
    AW: PDR9700 - Aufnahme von Premiere-Feeds

    Um die EPG-Daten zu laden, musst Du auf dem Feed "Portal" bleiben. Es erscheint ein kleines Symbol neben dem "i". Dies kann durchaus bis zu 20 Sekunden dauern.


    Dies liegt nicht am Humax. Seit der Umstellung der Transponder werden die EPG-Daten der ÖR nicht mehr korrekt übertragen!
    Aber, wo ist denn da das Problem? Sendung per EPG programmieren und anschließend die Vor- und Nachlaufzeit bearbeiten. Fertig und klappt immer!
     
  4. utrinker

    utrinker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Bamberg
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700 ++ Humax PDR iCord HD ++ Samsung 40R72 ++ Panasonic 50ETX64 ++ Playstation 3 slim 250 GB ++ Denon AVR 1912
    AW: PDR9700 - Aufnahme von Premiere-Feeds

    Dann brauch ich kein EPG, dann kann ich gleich alles händisch machen. Da ist der ganze Vorteil von EPG dahin. Mich nervt das auch.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: PDR9700 - Aufnahme von Premiere-Feeds

    Bei den Privaten hat es ohne Vor- und Nachlaufzeit noch nie geklappt.
    Das die ÖRR den EPG nicht richtig pflegen kann ich nicht bestätigen.
    Der Humax den ich habe lädt ihn einwandfrei. Hier braucht man keine Vor- und Nachlaufzeiten.
     
  6. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: PDR9700 - Aufnahme von Premiere-Feeds

    Das ändert sich von Fall zu Fall... Bei den ÖR ist es mal vorbildlich inkl. PDC mal völlig schlampert, war in letzten Tagen mit den ganzen Obama-Specials und verlängerten Live-Übertragungen gut zu sehen. Ich programmiere bei RTL-Gruppe (Heroes, SG-Atlantis) in letzter Zeit nur noch über EPG, klappt perfekt.. Habe allerindgs in letzter Zeit Probleme auf Premiere, sind bereits 2 Aufnahmen schiefgegangen...
     
  7. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Ort:
    Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: PDR9700 - Aufnahme von Premiere-Feeds

    receiver ist schrott, ist von der technik her auf dem stand von 2002. wenn ein "twin-receiver" nicht mal 2 aufnahmen parallel hinkriegt, kann man das teil vergessen. dazu ist die festplatte im dauerbetrieb, auch wenn die überhaupt nicht benutzt wird, ist in der heutigen zeit, wo es um strom sparen geht, auch nicht mehr zeitgemäß. die kiste haben wir bei ebay für gerade mal 70 euro verschachert. das sagt alles. ;)
     
  8. funrox

    funrox Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    76
    AW: PDR9700 - Aufnahme von Premiere-Feeds

     
  9. reflux

    reflux Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700
    AW: PDR9700 - Aufnahme von Premiere-Feeds

    Welche Alternativen gibts denn? Ich hätte nix gegen ein neues Gerät :)
     
  10. funrox

    funrox Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    76
    AW: PDR9700 - Aufnahme von Premiere-Feeds

    Hmm, also im NDS-Bereich gibt es keine Alternative.
    Da müsstest Du auf die Nagra-3-Varianten zurückgreifen.
    Da wäre z.Bsp. der Technisat Digicorder S2 zu empfehlen (war bei mir zumindest in der engeren Auswahl).
     

Diese Seite empfehlen