1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PDR-9700s - Empfang Lowband?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von steffen2310, 30. März 2007.

  1. steffen2310

    steffen2310 Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo! :winken::winken::winken:

    Habe hier einen Einzelanschluss Astra an meinem PDR9700s (quattro LNB mit 5/8 Multischalter). Wie stelle ich es eigentlich bei diesem Gerät an, wenn ich auch die Sender unterhalb von 11,567 Ghz empfangen will?

    Momentan ist unter "Antenneneinstellung" eine LNB-Frequenz (LOF) von 10600 und der 22khz-Ton deaktiviert. Somit lassen sich alle Highband-Sender ab 11,567 Ghz einwandfrei empfangen. Stelle ich nun eine LOF von 9750 ein und aktiviere den 22khz-Ton, dann empfange ich plötzlich alle Lowband-Sender, aber dafür keinen einzigen High-Band-Sender mehr.

    Es muss doch irgendwie möglich sein, bei jedem Programmplatz einzustellen, wie die LOF ist und ob ein 22khz-Ton auf die Leitung gelegt werden soll oder eben nicht. Das ließ sich sogar bei jedem analogen Satreceiver einstellen, von daher muss es ja auch beim Humax PDR 9700s eine Möglichkeit geben, denke ich. Wie geht man denn da vor?

    Einstellung LNB-Frequenz "Universell" bewirkt bei mir übrigens, dass alle Sender dunkel bleiben?! :confused:

    Ich weiß, momentan sendet glaub als einziger deutscher Kanal lediglich Bibel-TV im Lowband, dessen Inhalte mir im Prinzip wurscht sind. :cool:
    Aber es muss doch theoretisch möglich sein, die Lowband-Kanäle empfangen zu können, ohne jedes mal das Installations-Menü bemühen zu müssen, oder?

    Danke für eure Hilfe!

    MfG
    Steffen
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: PDR-9700s - Empfang Lowband?

    Dann war das von Anfang an verkehrt eingestellt. Du müsstest auf jeden Fall "Universal" einstellen, dabei erscheinen automatisch die beiden LOFs 9750 und 10600, die Schaltschwelle liegt standardmäßig bei 11700, das solltest Du auch so lassen. Nun musst Du eine neue Kanalsuche starten, dann passt das. ;)
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: PDR-9700s - Empfang Lowband?

    Das hört sich allerdings auch so an, als wären die Anschlüsse am Multischalter vertauscht, check' das erstmal...;)
    Hängt da noch jemand anders mit dran ?
    Bei dem wär's dann nämlich auch verkehrt eingestellt...
     
  4. steffen2310

    steffen2310 Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    12
    AW: PDR-9700s - Empfang Lowband?

    Hi!

    Danke für Deine Antwort.
    Glaube da liegt des Pudels Kern. Wir schalten hier mit 22khz-Signal in den analogen, unteren Bereich, nicht wie sonst üblich, in den digitalen. Theoretisch eigentlich egal, wenn man das für jeden Programmplatz extra einstellen kann, beim Humi geht das nur leider nicht.

    Früher, als wir noch eine Astra/Eutelsat-Multifeed-Lösung hatten, war es auch so, dass Astra mit 22khz angesteuert wurde und nicht Eutelsat (hat man aus irgendwelchen Gründen so gemacht).

    Werde also mal demnächst auf den Dachboden steigen und die Anschlüsse vertauschen. Dann müsste man wohl überall im Haus die Receiver neu einstellen. Tja.

    Schöne Grüße,
    Steffen :winken::winken::winken:
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: PDR-9700s - Empfang Lowband?

    Komisch! Normalerweise hat es seinen Grund, dass man ohne 22 kHz auf Astra ist und mit 22 kHz auf Hotbird bzw. ohne 22 kHz im Low-Band und mit 22 kHz im High-Band. So entspricht die Verschaltung auch den meisten Multischalter-Beschriftungen. Sinn der Sache ist, dass die Abwärtskompatibilität in jedem Falle gewährleistet ist. Früher konnten einige Receiver keine 22 kHz. Damit wäre man also bei falschem Anschluss gezwungen gewesen nur Hotbird (Eutelsat) zu empfangen.
     

Diese Seite empfehlen