1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PDR 9700S - Aufnehmen ohne Aufteilen nach EPG

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Toddl, 4. April 2006.

  1. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    9.310
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    AW: PDR 9700S - Aufnehmen ohne Aufteilen nach EPG

    Wie auch Analog senden die Öffentliche Rechtlichen auch digital VPS.

    whitman
     
  2. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: PDR 9700S - Aufnehmen ohne Aufteilen nach EPG

    Hi Frau sagt Deutsche RTL Gruppe ist EPG Müll für alle Humaxes, nun Austria RTLs da klappte dann bisher alles ohne die Phänomäne. Vor paar Wochen gab es noch keine empfangbare EPG für Humaxes bei Austria, aber jetzt schon und alles klappt nun.Auf RTL Deutschland Vox,super,2,RTL,n-tv ist es nun bereits eine Katastrophe wenn er darauf steht hängt sich Kiste in den Standby hinein und Start auf,mit RTL EPG aufnahme entleerung.Hallo RTL Deutschland bitte den modernen EPG Standard von Österreich übernehmen.Viele Digitale Geräte hatte ich schon, aber mit der RTL kam noch keines zurecht.Deutsche RTL Technik ist der Dritten Welt gleichzusetzen, im Ausland erlauben sie sich nicht mal so geringe Datenraten wie in Deutschland auch Pro7 nicht.Der Deutsche frists aber alles egal wie schlecht. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2006
  3. jukau

    jukau Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: PDR 9700S - Aufnehmen ohne Aufteilen nach EPG

    Hallo,
    die Verhaltensweisen des 9700 bei der Aufnahme von programmierten Sendungen ist hier im Forum in diversen Beiträgen ausführlich beschrieben und erklärt worden.
    Mit der Suche Funktuion kann man diese Beiträge aufspüren.
     
  4. Toddl

    Toddl Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: PDR 9700S - Aufnehmen ohne Aufteilen nach EPG

    Hmmm.... meinst Du nicht das ich das vor eröffnen des Threads nicht ausgiebig gemacht hätte! Aber anscheinend hast Du Dir nicht die Mühe gemacht 1. selber mal danach in der Suche zu suchen und 2. den Thread komplett zu lesen.

    Denn in diesem Thread geht es ja nicht darum wie sich der Humi verhält, sondern ob es eine Möglichkeit gibt dieses zu Umgehen.
     
  5. meyers

    meyers Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: PDR 9700S - Aufnehmen ohne Aufteilen nach EPG

    Also bei meinem 9800er macht er immer alles in einer aufnahme.

    Auch wenn ich es per EPG aufnehme oder per timer programiere.

    Habe gestern Mythbuster auf RTL2 per Timer aufgenommen. hab 10 minuten davor und dahinter gesetzt. IM EPG war Mythbuster als 2 sendungen angezeigt. Aber tatsächlich habe ich nur eine zusammenhängende Aufnahme.

    So wie es auch sein soll.

    Das funktioniert bei mir übrigens immer =)

    Es scheint so das ich einen Ipdr 9800 habe der 100%ig funktioniert *freu* *stolz bin*
     
  6. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: PDR 9700S - Aufnehmen ohne Aufteilen nach EPG

    Hallo,

    es gibt dann offenbar doch auch andere Unterschiede zw. der 9800-er und 9700-er Software... Kann willhelm das bestaetigen, er hat glaub ich auch einen 9800-er..??

    Ich habe eine Beaobachtung gemacht die vermuten laesst, dass der 9700-er sich beim "Portionieren" der Aufnahme nicht ausschliesslich nach den sichtbaren EPG Daten richtet sondern auf irgendwelche anderen Signale (PDC, etc..?) acht gibt.. siehe http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showpost.php?p=1299588&postcount=276

    Es soll heissen "die Aufnahme wurde dann am Anfang nicht zerstueckelt" und nicht "..wurde nicht unterbrochen.."

    Die vielen Threads zum 9700-er sind Mist, man weiss nicht wo man posten muss..

    Ciao
     
  7. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: PDR 9700S - Aufnehmen ohne Aufteilen nach EPG

    Hi paul71 ja habe einen 9800S das zerstückeln,nur eine und nicht Aufzeichnen tut er auch unter den gleichen Umständen wie alle 9700. Mit einem 9800S ist es aber einfacher zu probieren wie es meist immer klappt, kann er wahlweise die gleichen Fehler wie ein 9700C oder Sat zeigen. Und auch fast ganz ohne Fehler von beiden, Die Kanalposition der Verschlüßelten einsteck CI-Modul Programme spielt auch oft eine Rolle meine liegen auf über 600 sonst gibt es bei auf 200 zusammen mit dem embedded Aladin große sporadische Aufnahme probleme ob verschlüßelt oder auch nicht! Das Startstopsignal vom Sender,der Jugendschutz manchmal,die 15minuten Vorlaufzeit bei EPG.Auch die Anschlußweise und Bedienung während der Aufnahme wirken sich aus. Im großen und ganzem klappt heute alles recht gut,und wenn nicht dann das nächste mal. Es ist ein Doppeltuner embedded Aladin Cam Gerät das zwei Transponder Nagra entschlüßeln kann und so kaotisch verhält es sich deswegen auch oft. Den Rest vom Gerät tuen die ganzen PVD Aladin Sicherheitsfunktionen instabiel machen. Ein einsteck CI-Modul könnte glaube die Kiste nicht so stark in den Grund funktionen beeinflußen wie dieses spezial embedded doppel Aladin. Die Kernsoftware ist bei allen Humax Premiere Festplattengeräten gleich und wird auf das entsprechende Gerät nur passend gemacht, das heist aber nicht das nichtbenutzte Funktionen wirklich ganz entfernt wurden.Und glaube ich mit einem Tuner,Antenne und Aladin wäre auch alles viel einfacher. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2006