1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PDR-9700 Fragen zur Sofortaufnahme

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von twinstar, 11. Mai 2005.

  1. twinstar

    twinstar Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Hallo,
    zwei Fragen an die Experten von einem Humax Neuling.
    Der Receiver hängt and einem Quad-LNB mit integr. Multischalter, also jeder
    Tuner hat sein eigenes Kabel.
    Neue Software wurde bei der Installation installiert.

    1. zB, ich schaue SAT1 und drücke die Recordtaste zur Sofortaufnahme um das aktuelle Programm aufzuzeichnen.
    Aufzeichnung läuft, REC leuchtet im Display.
    Danach drücke ich Stop um die Aufnahme zubeenden.
    Im Display verschwindet die "REC"-Anzeige und wechselt zur normalen
    Senderanzeige.
    Jetzt ist aber die Tastatur wie eingefroren, Ich kann weder Programme
    wechseln noch funktioniert die List-Taste, die EPG Taste usw.
    Eine neue Aufnahme kann ich wieder starten aber sonst nur noch den
    eingestellten Kanal sehen.
    Wie komme ich wieder in den normalen Fernsehmodus?

    2. Wie kann ich während einer Aufnahme eine anderen Kanal schauen, deshalb
    kaufte ich mir solch einen Twin mit Quad-LNB (LNB auch von HUMAX). Man findet darüber nichts in der Bedienungsanleitung !!!!!
    Funktioniert das gleichzeitige Fernsehen nur bei Timeraufnahmen?

    Danke
     
  2. lunta

    lunta Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: PDR-9700 Fragen zur Sofortaufnahme

    Hallo twinstar,

    zu 1. das Problem habe ich (und wohl auch die meisten anderen hier) NICHT.
    Vielleicht ein Gerätedefekt...? Was hast Du denn bei den Satelliteneinstellungen ausgewählt. Dual und same wäre hier richtig.

    zu 2. Sofern Du Umschalten könntest, schaltest Du bei laufender Aufnahme einfach auf einen anderen Kanal. Egal ob manuell programmiert, mit Timer oder EPG. Tuner 1 zeichnet die Sendung auf. Der andere schaltet auf dein anderes gewünschtes Programm.

    gruß lunta
     
  3. twinstar

    twinstar Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    30
    AW: PDR-9700 Fragen zur Sofortaufnahme

    zu1. Dual Same habe ich eingestellt aber seit dem sw-update kann man es ja nicht mehr richtig lesen. Es ist aber die zweite Zeile im Konfigurationsmenü.
    Wie ist das, wenn du die Sofortaufnahme mit STOP beendest und auch während der Aufnahme kann man zwischen den Prorammen hin und her schalten?

    Ist eigentlich möglich mit irgendeiner Taste zum ander Tuner zu schalten, ohne über
    den Umweg "List" oder "Bild im Bild" zu gehen?

    Danke
     
  4. twinstar

    twinstar Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    30
    AW: PDR-9700 Fragen zur Sofortaufnahme

    Nach dem Rücksetzen auf die Werkseinstellungen funktioniert jetzt das Umschalten während der Aufnahme...........wie lange noch?????
     
  5. hans.kremer

    hans.kremer Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    10
    AW: PDR-9700 Fragen zur Sofortaufnahme

    Grüße Dich,
    1. Problem ist wohl kein Einzefall, ist bei mir genauso.Kann bei Sofortaufnahme nicht zu einem anderen Programm wechseln. Teilweis hiflt nur Neustart. Geht nur problemlos bei Timeraufnahmen.
     
  6. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    AW: PDR-9700 Fragen zur Sofortaufnahme

    Darf ich an dieser Stelle etwas fragen.

    Habe seit gestern den 9700, alles läuft bestens..
    Meine Frage:
    Habe auf der HD einen reservierten Teil.
    Gehört dies so, oder dient das schon dem Direkt+
    Wenn ich die Platte formatiere, ist der dann weg ??????
    Oder bleibt dieser Teil für was auch immer ?????
     
  7. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: PDR-9700 Fragen zur Sofortaufnahme

    Das ist der Bereich für Timeshift. Für Direkt+ gibt es neue Geräte (PDR 9800).

    whitman
     
  8. twinstar

    twinstar Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    30
    AW: PDR-9700 Fragen zur Sofortaufnahme

    Soviel wie ich im Forum gelesen habe, ist dieser 8GB Bereich für Timeshift reserviert.
    Die Frage ist nur wenn ich den ganzen Tag "timeshifte", was passiert dann.
    Ich nehme an die HD wird sich wie eine volle Biertheke verhalten; stelle ich ein neues Glas vorn drauf fällt hinten eins runter.
    D.h. die ersten Minuten oder Stunden gehen verloren oder was passiert da?
    Gruß
     
  9. PeterH

    PeterH Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Zorneding
    AW: PDR-9700 Fragen zur Sofortaufnahme

    Es werden nur 90 Minuten Timeshift garantiert. In der Praxis geht je nach Datenrate ein bißchen mehr. Und klar, dann fällt das alte Zeug hinten runter. Meist schaltet man aber eher mal um und dann ist auch alles futsch.
     

Diese Seite empfehlen