1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PCMCA to PCI Karte mit CI Modul!?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von moremax, 17. Januar 2006.

  1. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    Anzeige
    Hallo,

    hätte da mal eine Frage:

    Habe mir eine PCMCIA PCI Kate mit RICOH R5C485 Chipsatz (Typ 3,3Volt und 5V) gekauft,
    die Karte wird standart mäßig treiberlos erkannt (WinXP).
    Allerdings will Windoof für mein Dr@gon Firecrypt nun einen Treiber haben!?!?
    Im TV Bertieb wird das Modul natürlich leider nicht initialisiert.

    Was muß man machen damit es funzt!? :)
    Also Treiber für das Drachenmodul gibt es jedenfalls keine, das sollte doch automatisch gehn!?
    Grüße:winken:
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: PCMCA to PCI Karte mit CI Modul!?

    Was willst du denn machen? Wenn du das Modul zum Fernsehen mit einer DVB-S-Karte benutzen willst, benötigst du eine CI-Aufnahme zu deiner DVB-S-Karte.
    Eine PCMCIA-Karte ist bestenfalls dazu geeignet, die Firmware eines Moduls zu erneuern, falls es das Modul zulässt.
     
  3. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: PCMCA to PCI Karte mit CI Modul!?

    Erstmal danke für deine Antwort (warum zitierst du mich wenn du der einzige direkte bist der Antwortet?!!:)

    Eine solche Aufnahme habe ich bereits, will diese jedoch nicht weiter verwenden, sondern eben die neu gekaufte PCMCIA Karte.
    Das geht auch definitiv und nicht die Firmware, sondern es als Camreader zu nutzen. Bei Mediacentersoft wird nicht die TVkartenspezifische Soft genutzt sondern eigene.
    Trozdem danke für deine Antwort.
    Vieleicht findet sich ja noch wer der es weis!?
     
  4. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: PCMCA to PCI Karte mit CI Modul!?

    Ich weiß zwar nichts zu deinem speziellen Thema, aber Windows behandelt ein CI-CAM richtigerweise als 16Bit-PC-Karte und will dafür Treiber.

    Die gibt es auch für die meisten Module, aber nicht für alle. Bekommt Windows keine passenden Treiber,deaktiviert es normalerweise das Gerät.

    mfg
    Charlie24
     

Diese Seite empfehlen