1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PCM Ton?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Affenschurke, 24. April 2012.

  1. Affenschurke

    Affenschurke Junior Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo an alle,

    da ja hier zum Glück ein paar Experten unterwegs sind habe ich mal eine Frage.

    Ich habe eine Pioneer Reciever (ich glaub nen 921) an dem meine PS3 angeschlossen ist. Wenn ich die PS3 anmache steht dort IMMER PCM auf dem Display. Ist das jetzt gut oder schlecht? irgendwie hab ich schon in vielen Foren geguckt aber nie so wirklich ne Antwort auf meine Frage bekommen. Das hat ja irgendwie was mit dem komprimieren des sounds zu tun oder? weil egal was ich einlege (spiel, bluray oder DVD) es steht halt immer PCM da. Oder hat es was damit zu tun das ich keinen Subwoofer angeschlossen hab? wäre für Antworten sehr dankbar.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: PCM Ton?

    PCM bedeutet an der Stelle, dass ein einfacher, unkomprimierter Stereoton übertragen wird.

    Wie hast du die beiden Geräte miteinander verbunden? Mit HDMI-Kabel oder über ein separates optisches oder koaxiales Audio-Kabel?

    Bei HDMI handeln die beiden Geräte selber aus, welches Format sie "verstehen". Bei dem separaten Kabel musst du das selber vorwählen. Ich kenne mich mit der PS3 nicht aus. Schau doch mal dort in den Einstellungen, ob du dort irgendwas ändern kannst.
     
  3. Affenschurke

    Affenschurke Junior Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    AW: PCM Ton?

    Ich habe die PS3 nur mit einem HDMI kabel an den Reciever verbunden.

    Bloß an sich kommt doch dann kein Stereoton raus? ich habe ja beim filmgucken trotzdem einen Sourround effekt. Oder hat das damit nichts zu tun?
     
  4. rumble_ef

    rumble_ef Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Erfurt
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7020HD 4 TB
    AW: PCM Ton?

    Über HDMI kann auch mit PCM 7.1-Ton übertragen werden, in dem Fall decodiert die PS3 das Dolby Digital oder DTS selbst, und gibt es unkomprimiert über HDMI an den Verstärker aus. Über ein optisches Kabel kann hingegen im PCM-Format nur 2.0 übertragen werden, für 5.1 ist dann die Bitstream-Übertragung notwendig.

    Du kannst aber auch auf Bitstream-Übertragung einstellen, dann wird der Ton von der Blu-ray genauso übertragen, wie er dort drauf ist und dein Verstärker zeigt dann Dolby Digital oder DTS oder so an und decodiert den Ton selbst:

    PS3™ | Video-Einstellungen
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2012
  5. Affenschurke

    Affenschurke Junior Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    AW: PCM Ton?

    Ok danke schonmal. Und was ist dann besser? PCM? oder das was dann wirklich auf der BD vorhanden ist?
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: PCM Ton?

    Auf der BD ist das wirklich vorhanden, was dort wirklich vohanden ist. ;)

    Also draufgucken, was da steht. In der Regel ist das aber Dolby-Digital- oder dts-Ton. Der wird dann in deiner jetzigen Konstellation von Mehrkanal- auf einen einfachen Stereoton umgewandelt. Demnach kannst du dir die Frage selbst beantworten, was "besser" sei. Hängt natürlich davon ab, ob du an deinem Pioneer-Receiver nur ein paar Stereo-Boxen dran hängen hast oder ein komplettes Surround-Set.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.604
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PCM Ton?

    Nicht jeder Verstärker kann aber damit etwas anfangen. viele verlangen für DTS (ohne HD) einen Bitstream.
     
  8. rumble_ef

    rumble_ef Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Erfurt
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7020HD 4 TB
    AW: PCM Ton?

    Nein. PCM heißt nur, dass es nicht komprimiert ist. Aber über HDMI kann auch 7.1-Ton unkomprimiert (in PCM) übertragen werden. Der Unterschied ist nur das Gerät, was den Datenstrom decodiert - entweder die PS3 oder der Verstärker. Falls sich die Geräte da unterscheiden, einfach das bessere machen lassen. Ansonsten ist es egal.

    Wenn der Ton in PCM decodiert ist, ist es kein DTS und kein Dolby Digital mehr, dann ist es nur ein unkomprimierter Audiodatenstrom, für dessen Wiedergabe der Verstärker überhaupt kein DTS oder DD können muss. Und jeder Verstärker mit HDMI-Eingang kann unkomprimierten PCM-Ton wiedergeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2012
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.604
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PCM Ton?

    Ja aber nicht jeder kann DTS damit wiedergeben. Ich muss bei mir zwingend Bitstream einstellen, ansonsten kommt nur Stereo bzw. DS raus.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: PCM Ton?

    Du hast Recht!

    Per HDMI können bis zu 8 Kanälen als PCM übertragen werden. Ich war da noch bei S/PDIF... :eek:
     

Diese Seite empfehlen