1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC verreckt bei Programmstart.

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von gaga, 7. Januar 2009.

  1. gaga

    gaga Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    Ich hab zwar schon diverese Threads in einigen Foren gefunden, aber so wirklich geholfen hat mir keiner. Also schildere ich euch mal mein Problem: Immer, wenn ich mein Fernsehprogramm starten will, stürzt mein PC ab. Er gibt mir dann nen Bluescreen und danach geht natürlich nur noch der Neustart.
    Ich benutze den TerraTec Cinergy T USB XS DVB-T Stick, habe ihn aber nochmal mit einem 5m-USB-Kabel von meinem PC entfernt, um die Antenne draußen an meinem Balkonkalender aufstellen zu können. Da ich mich an nem Randgebiet befinde, funktioniert die innen leider nicht.
    Also, immer, wenn ich das Programm starten wollte, ist die Kiste abgestürzt. Ich habe mir die neusten Treiber von der Seite besorgt, und auch mal das alte TV-Programm von der CD durch das neuste runtergeladenen ersetzt. Beides habe ich von der TerraTec-Seite. Damit habe ich ihn immerhin soweit gebracht, dass er nicht mehr bei Programmstart abstürzt, sondern sobald ich den Suchlauf für die Sender starte, die alte Liste habe ich beim deinstallieren vom alten zum Teufel gejagt...hätte ich vielleicht mal lassen sollen. Macht aber auch keinen Unterschied, ich habe das Gefühl, dass die Kiste zusammenbricht sobald sie irgendwie auf den Stick zugreifen möchte.
    Ich habe auch noch einen Laptop, der aber dasselbe Problem aufweist. Hier habe ich aber noch die alten Treiber und das alte Programm drauf. Von daher vermute ich das Problem nicht in dem Computern selbst sondern an Kabel/Stick/Antenne. Die Stromversorgung von dem Teil müsste eigentlich okay sein, die Lampe brennt. Der Kontakt zwischen Antenne und Stick ist sauber. Einzig habe ich festgestellt, dass das Metall in dem Gewinde, mit dem die Antene mit ihrem metallischen Standfuß verbunden ist, nicht mehr so frisch aussieht. Mein Vater (studierter E-Techniker...^^) meint aber, dass das nicht das Problem sein sollte. Ich habe die Antenne halt schon immer bei Wind und Wetter draußen stehen gehabt.
    Ansonsten kann ich noch sagen, dass ich früher schon ähnliche Probleme hatte, z.B. musste ich eine Zeit lang immer den Stick kurz rausziehen und wieder reinstecken, und konnte dann schauen. Eine andere Zeit lang musste ich immererst einmal den PC abstürzen lassen, und danach hat es dann geklappt (Aber nur, wenn der PC vorher schon eine Zeit lang eingeschaltet war...). Auf beiden PCs habe ich übrigens WinXP.
    Ja. Solche komischen Dinge machen die Kisten hier, ich bin irgendwie am Ende meiner Kreativität angekommen, von daher wollte ich mal fragen, ob hier jemand vielleicht was weiß.

    Würde ich freun, wenn das irgendwie gelöst werden könnte. Bis demnächst.

    Grüße, gaga
     
  2. gaga

    gaga Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: PC verreckt bei Programmstart.

    Schreckt die Textmenge ab? -.-
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: PC verreckt bei Programmstart.

    Bluescreen gibt's nur bei Treiberfehlern, die Antenne ist dabei sowas von egal. Möglicherweise verträgt sich der Terratec Treiber nicht mit dem Graphikkartentreiber.

    Helfen könnte auch die Info, welche Daten der Bluescreen liefert.
     
  4. burner

    burner Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: PC verreckt bei Programmstart.

    einpaar mehr infos währen hilfreich...

    welches betriebssystem, alle updates drauf?

    was für eine grafikkarte, welcher treiber?

    systemausstattung allgemein (cpu, speicher, welches mainboard)...


    sinnvoll währe es über start-> ausführen -> dxdiag

    eine systemkonfiguration als textdatei zu erstellen und hier einzustellen. enthält alle notwendigen infos...

    bei unklarheiten, einfach fragen...



    greetz
    burner
     
  5. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: PC verreckt bei Programmstart.

    Nur mal als kurze Zwischenfrage meinerseits:

    Braucht man für einen DVB-T Stick etwa DirectX von Microsoft?

    gruss
     
  6. burner

    burner Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: PC verreckt bei Programmstart.

    ich kenne den stick nicht, aber kann durchaus sein...

    dxdiag ist ein kleines directX tool, welches sehr genaue systeminfos liefert.

    sollte eigentlich nur als hilfe gedacht sein.

    im zweifel bei terratec auf der webseite oder im manual des sticks nachschauen, was da als systemvorraussetzungen steht.



    greetz
    burner
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: PC verreckt bei Programmstart.

    Ja, BDA gehört zu DirectShow und selbiges zu DirectX
     
  8. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: PC verreckt bei Programmstart.

    Wieder was dazu gelernt, danke. :)
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.348
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: PC verreckt bei Programmstart.

    ... das stimmt so nicht. Als bei 'nem Bekannten die Tage die Festplatte ein Geräusch von sich gab, dass an einen in einen Bahnhof einfahrenden Zug erinnerte, erhielt er auch einen Bluescreen. Es handelte sich bei ihm defintiv nicht um einen Treiberfehler.
     
  10. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: PC verreckt bei Programmstart.

    Doch denn der S/P-ATA Treiber hat sich aufgrund der defekten Festplatte aufgehangen ;)
     

Diese Seite empfehlen