1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC läuft nicht mehr stabil!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von M.S.T., 27. Juli 2005.

  1. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    Anzeige
    Hallo lacht mich bitte jetzt nicht aus. Ich komme schon aus einem älteren Semester, und habe da nicht die grosse Ahnung. Aber ich habe man nennt es so gewisse Pop ups bei mir drauf. Meine bescheidene Frage, wäre wie bekomme ich den Mist wieder weg. Es ist einfach nur ärgerlich, immer wieder wenn ich im I-Net bin, alle 2-3 Minuten auf OK drücken zu müssen. Jedes mal System an Alert, usw. Wäre nett von Euch mir das schrittweise erklären zu können, wie ich das wieder weg bekomme. Habe XP, und habe Angst, das es ein Trojaner sein könnte. Also vielen Dank und viele Grüsse! :)
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: PC läuft nicht mehr stabil!

    Dann bekommst du auch Antwort von einem älteren Semester. ;)

    Spiel dir XP-Antispy auf den Rechner.
    In den Optionen stellst du auf - Empfohlen/Standard -, dann is Ruhe.

    Ich hoffe du hast ein Anti-Virenprogramm laufen.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: PC läuft nicht mehr stabil!

    Wie weit ist denn das System aktuell? Das ist eine wichtige Voraussetzung, dass Windows weniger anfällig ist, und SP2 bietet einige Featueres für die Behandlung von PopUps.
    Was für einen Virenscanner benutzt du? Hat der irgendwas angezeigt?
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: PC läuft nicht mehr stabil!

    Vorsicht mit XP-Antispy, nicht alle Einstellungen für Standard sind sinnvoll, möglicherweise wird zuviel ausgeschaltet, es sind aber auch einige Einstellungen zusätzlich sinnvoll. Bei Einsatz dieses Tools sollte man schon wissen, was die einzelnen Funktionen bewirken.
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: PC läuft nicht mehr stabil!

    Dann kann er ja fragen, dann gehen wir die Einstellungen im einzelnen mal durch.
     
  6. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: PC läuft nicht mehr stabil!

    Danke! Ich habe neueste Vers. Norton Anti bei mir drauf. :) Es funtzt aber nicht, ich kanns euch auch nicht erklären. Immer wieder der selbe Sch..... Ich kann das OK Zeichen bald nicht mehr sehen. Wie soll ich denn jetzt eurer Meinung vorgehen. Wie gesagt hab da wenig Ahnung. :confused: Gruss
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: PC läuft nicht mehr stabil!

    Hast du das XP-Antispy mal runtergeladen? ( Link in meinem Post )

    Dann einfach starten und die Optionen aufrufen.
    Bei der neuen Version gibt es auch die Einstellung - Neutral -.
    Das lässt dir erstmal alle Spezial-Einstellungen in Ruhe, schaltet dir aber den - Nachrichtendienst - ab, da kommen deine Fenster mit den öminösen Meldungen nämlich her.

    Danach startest du deinen Rechner neu, und Ruhe is mit dem Miteilungsfenstern.

    Viren und Trojaner sollte eigendlich dein Norton blocken.
     
  8. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
    AW: PC läuft nicht mehr stabil!

    spiel mal ad-aware drauf
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: PC läuft nicht mehr stabil!

    Als erstes solltest du mal einen Scan des gesammten Computers mit dem Antiviren-Programm machen. Die Erkennungsrate sollte dabei so hoch wie möglich eingestellt sein. Bei angezeigten Funden solltest du die gefundenen Probleme genaustens protokollieren, also was gefunden wurde und den Dateinamen einschließlich Pfad. Die Datei aber nicht löschen, sondern in Quarantäne schicken.
    Als zweites solltest du eine Überprüfung mit Spybot durchführen. Die Immunisierung des Systems ist zu empfehlen.
    Wenn du das gemacht hast, solltest du alle aktuellen Updates installieren, zuerst das SP2, falls es noch nicht geschehen ist.
     
  10. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: PC läuft nicht mehr stabil!

    Hi Hans. Ich habe Dir ungewollt zu Deiner 4000 verholfen, und gratuliere Dir dazu. Also nochmal, Danke auch an casper usw. Aber wir sollten das dann lieber weiter morgen fortführen. Denn ich wohne im Rhein-Main-Gebiet, und da geht es jetzt richtig los (Gewitter). Also Gruss und bis dann :winken:
     

Diese Seite empfehlen