1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC- Direktverbindung --Wie-- ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von sky2, 16. August 2004.

  1. sky2

    sky2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    109
    Anzeige
    Gegrüßt seien alle Computerexperten in diesem Forum ! :cool:

    Kann mir jemand helfen und sagen wie ich 2 Computer miteinander verbinden kann um damit Dateien auszutauschen , ich habe es schon ein paar mal probiert aber es klappt nicht. Hier die Sachlage:


    Computer 1: Windows 98

    <--Nullmodemkabel-->

    Computer 2: Windows Xp Home Edition

    So danke !!
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: PC- Direktverbindung --Wie-- ?

    Direktverbindung einrichten,dort wo auch DFÜ Verbindung eingerichtet wird.
    einer ist Host und einer ist Client

    Warum nutzt Du kein USB?
    Wäre doch unkomplizierter.

    edit:
    Ob das mit der schrottigen Home geht?
     
  3. sky2

    sky2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    109
    AW: PC- Direktverbindung --Wie-- ?

    weil ich kein passendes USB Kabel hab
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PC- Direktverbindung --Wie-- ?

    Mit USB braucht man aber ein Spezielles Kabel.
    Ich habs immer mit einem Linkkabel für Parallel Anschluss gemacht. Übertragen habe ich dann per Norton Commander da ist die Funktion schon von Haus aus drinn.
    Per Nullmodemkabel geht das damit aber auch nur eben langsamer.
    Gruß Gorcon
     
  5. sky2

    sky2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    109
    AW: PC- Direktverbindung --Wie-- ?

    sag ich doch
    aber ich werde es mal mit der DFÜ versuchen :-()
     
  6. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: PC- Direktverbindung --Wie-- ?

    nimm doch ein crossover Netzwerkkabel
     
  7. free-and-easy

    free-and-easy Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Überall 0815
    AW: PC- Direktverbindung --Wie-- ?

    Der letzte Vorschlag von @mart2000 ist sicher der sinnvollste. Weil schnell und effektiv !

    Aber einen anderen Aspekt würde ich nicht außen vorlassen. Du gehst dich sicher mit einem der beiden PCs ins Internet ?

    Warum kaufst Du DIr nicht einen günstigen Router mit Firewall-SPI & NAT ?
    Da gibt es zum Beispiel den SMC Barricade 7004 VBR ... den kostet man gerade noch 35-40 Euro und bei eBay oder viell. sogar bei einem Bekannten kannst Du den sicherlich noch günstiger gebraucht bekommen.

    Denk mal drüber nach, es lohnt sich !


    Gruss free and easy

    http://home.arcor.de/webcams.and.more
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: PC- Direktverbindung --Wie-- ?

    Du kannst das Programm "Hyperterminal" dazu verwenden (bei allen Windows-Versionen dabei). Damit kann man einzelne Dateien seriell versenden.
    Das ist allerdings wenig komfortabel und vor allem sehr langsam (max 115 KBit/s wenn ich mich nicht irre).
    Auf beiden Rechnern brauchst Du die gleichen COM-Einstellungen.

    Aber meine Empfehlung bei 2 Rechnern zum Austauschen von Dateien:
    2 Netzwerkkarten + 1 gekreuztes (Crossover) Patchkabel. Da gibt es oft auch kleine Startersets bei den einschlägigen Elektromärkten.
     
  9. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    AW: PC- Direktverbindung --Wie-- ?

    Mit dem Data-Link-Kabel USB 2.0 ist endlich eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit vorhanden, um zwischen zwei Computern mit USB 2.0-Anschluss mit der vollen Datenrate Dateien auszutauschen. Einfach anstecken, einmal die Software installieren und los gehts! Natürlich ist das Kabel auch zu Computern mit dem älteren USB 1.1-Standard kompatibel.
    Technische Daten: Volle USB 2.0 Geschwindigkeit (bis zu 480 Mbps)
    Systemvoraussetzungen: USB 2.0/1.1-Anschluss, Windows® 98SE,ME,2000,XP
    Lieferumfang: Kabel, Treiber-Software, Anleitung.

    [​IMG]

    Kann man bei Conrad erwerben

    mfg
    lagpot
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2004
  10. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: PC- Direktverbindung --Wie-- ?

    Kauf dich 2 Netzwerkkarten, alles andere is Murks.
     

Diese Seite empfehlen