1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC-AV Receiververbindung

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Auge, 25. August 2006.

  1. Auge

    Auge Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Westgermany
    Anzeige
    Tach zusammen,

    habe meinen PC am Soundkartenausgang (Klinkenstecker) mit meinem AV Receiver (Cinch) verbunden. Leider habe ich immer eine Brummschleife die ich nicht in den Griff bekomme. An welchem Ausgang des Receivers sollte man den PC anschließen? Im Moment habe ich den analogen CD Ausgang gewählt. Oder gibt es noch besser abgeschirmte Kabel?

    cu
    Frank
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: PC-AV Receiververbindung

    Am besten wäre ein optischer Ausgang am PC.
    Hast Du Kabelanschluß und Deinen Receiver dort auch angeschlossen? Ziehe mal das Kabel raus.
    Auch kannst Du mal den (Strom)Stecker in der Dose umdrehen.
    Sind alle Geräte an der selben Steckdosenleiste dran? Wenn nicht das mal bewerkstelligen.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.988
    Ort:
    Hamburg
    AW: PC-AV Receiververbindung

    Es dürfen auf keinen Fall die Ausgänge miteinander verbunden werden.
    Der Ausgang des Signalgebers gehört mit dem Eingang des Signalempfängers verbunden.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: PC-AV Receiververbindung

    Für diesen Zweck gibt es entsprechende Filter, die die Verbindung galvanisch trennen. Bei den meisten Anbietern sind sie beim KFZ-Zubehör zu finden.
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: PC-AV Receiververbindung

    Yoh, gibts bei Reichelt.

    Such da mal nach KFZ Entstörfilter (Mantelstromfilter) - KFZ NF-FILTER
    Kostet nicht die Welt, so ein Teil - ca. 6€ - und das brummen ist weg.

    Sollte deine Soundkarte einen coax. digital Ausgang haben kannst du auch diesen nehmen. Natürlich nur wenn am AV-Reciever noch ein coax. digital Eingang frei ist.
    Sonst am besten auf AUX oder CD, dann halt nur analog.
     
  6. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
  7. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    AW: PC-AV Receiververbindung

    Mantelstromfilter gibts zur Not auch im "Blödmarkt".

    MfG
     

Diese Seite empfehlen