1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pay-TV boomt: 7 Millionen Abonnenten zahlen für TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Juli 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.711
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Pay-TV setzt sich immer weiter in Deutschland durch: Mittlerweile zählt das Bezahlfernsehen 7 Millionen Abonnenten, Tendenz steigend, wie eine neue Studie ergab. 2015 soll die Pay-TV-Penetration erstmals die 20-Prozent-Hürde übersteigen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Jedi-Joker

    Jedi-Joker Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Pay-TV boomt: 7 Millionen Abonnenten zahlen für TV

    PayTV boomt, aber manche Sendern verbessern sich nicht....
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    3.550
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Pay-TV boomt: 7 Millionen Abonnenten zahlen für TV

    Abos über lineares PayTv würde ich mittlerweile nicht mehr buchen,
    und hier ist für mich Geiz geil. :)
     
  4. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    1.617
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    AW: Pay-TV boomt: 7 Millionen Abonnenten zahlen für TV

    Daran haben die privaten FreeTv-Sender eine ganz große Aktie dran, dasspayTV in Deutschland scheinbar doch durchsetzbar ist.

    Also dann RTL und Co., macht ruhig weiter so mit Eurem Unterschichten-Schrei-TV. Die Kniescheiben habt ihr euch schon mit diesem Müll weggeschossen und seid nur noch im PayTV mit euren Spartenkanälen relevant..
     
  5. robinx99

    robinx99 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mittlerweile haben die Meisten Pay TV Sender ja gelernt das sie relativ Schnell ausstrahlen müssen um Attraktiv zu sein. FOX, SyFy, TNT Serie alle Strahlen ihre Serien mittlerweile innerhalb von einer Woche nach US Ausstrahlung aus (oft sogar einen Tag später) und das alles im 2 Kanal Ton.
    Selbst die PayTV Sender von RTL Verbessern sich langsam, auch wenn da viele Serien noch relativ Spät kommen, aber Beispiele wie Outlander (am ende war es nur 3 Tage nach US Ausstrahlung und auch im 2 Kanal Ton) zeigen das auch da mittlerweile einiges geht (auch wenn viele Serien nur Übersetze Fassungen haben, aber ich hoffe das gibt sich langfristig) nur Pro7Sat1 scheint mit seinen PayTV Sendern nicht glücklich zu sein, die zeigen die meisten Sendungen sehr spät und 2 Kanal Ton habe ich da auch noch nie gefunden.

    Also die Mehrheit der PayTV Sender liefert mittlerweile das was man sehen will recht schnell und dafür zahlt man dann auch.
     
  6. Jedi-Joker

    Jedi-Joker Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Pay-TV boomt: 7 Millionen Abonnenten zahlen für TV


    FOX, SyFy und TNT-Serie strahlen zwar Ihre Serien innerhalbt von einer Woche aus, aber nicht bei allen Serien.
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Pay-TV boomt: 7 Millionen Abonnenten zahlen für TV


    Bei 7 Millionen hab ich das gefuehl, dass HD+ da gar nicht mitgezaehlt wurde
     
  8. robinx99

    robinx99 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pay-TV boomt: 7 Millionen Abonnenten zahlen für TV

    Ja ein paar Serien fehlen noch wobei auch zugekaufte Serien wie Doctor Who oder Da Vincis Demons durchaus auch sehr schnell gezeigt wurden. Andere Zugekaufte Serien hinken teilweise auch deutlich wie z.B.: Salem das 11 Wochen hinter der US Ausstrahlung hinkt.
    Und ein paar Serien haben es noch gar nicht nach Deutschland geschafft (Z Nation oder Dominion) was mich auch stark Wundert.
    Aber grundsätzlich muss ich sagen bei der Mehrheit der Serien funktionieren die Pay TV Sender mittlerweile. Wobei einige Serien Definitv Schneller kommen müssen und Pro7Fun braucht Dringend einen Zwei Kanal Ton und die bei RTL müssen ihn Ausbauen so das auch Serien wie Once Upon a time Zweikanal Ton Bekommen.
     
  9. Jedi-Joker

    Jedi-Joker Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Pay-TV boomt: 7 Millionen Abonnenten zahlen für TV


    Z Nation kommt doch diesen Monat auf SyFy und beide Staffeln von Dominion wurde auch "lizenziert".
     
  10. robinx99

    robinx99 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pay-TV boomt: 7 Millionen Abonnenten zahlen für TV

    Wobei Z Nation dann aber auch 10 Monate hinter her hinkt und Dominion war die Erstausstrahlung 19. Juni 2014 also diese Serien machen nicht wirklich den Besten Eindruck für das Deutsche Pay TV aber ich hoffe das solche Serien eine Ausnahme bleiben. Und es in Zukunft dort eher wie bei Defiance, Helix oder Dark Matter bleibt die es alle sehr schnell ins Deutsche TV geschafft haben
    Dominion (a Titles & Air Dates Guide)
    Z Nation (a Titles & Air Dates Guide)

    Aber gibt leider Serien die es oft nicht vernünftig ins Deutsche TV Schaffen ich vermisse auch immer noch die BBC Serie "In the Flesh"
     

Diese Seite empfehlen