1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Passt Universal-Quad-LNC?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von t-l, 3. Oktober 2006.

  1. t-l

    t-l Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo,
    unsere derzeitige Sat-Anlage sieht so aus:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Nun möchten wir auf Digitalfernsehen umrüsten. Uns wurde im Media Markt ein Universal-Quad-LNC mit integriertem Multischalter für 4 Receiver empfohlen (Empfang analog, als auch digital). Ähnlich diesem:
    [​IMG]

    Jetzt hat mein Bruder aber verlauten lassen, dass man aufpassen muss, da es ein kann, dass das LNB (hier LNC?) nicht in die Halterung passt und man weiterhin eine neue Halterung - Sat-Anlage kaufen muss!?

    Es stellt sich also für mich die Frage: Kann ich den Universal-Quad-LNC an unsere bisherige Sat-Anlage anbringen?

    Danke und MfG t-l
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Passt Universal-Quad-LNC?

    Was steht denn auf dem Typenschild, das unter dem LNB zu erkennen ist?
     
  3. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
  4. pam

    pam Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    98
    AW: Passt Universal-Quad-LNC?

    Hallo,

    da passt nur Techni Sat. Die original LNB`s sind sehr teuer, günstiger wäre es einen Adapter zu bauen und einen anderen LNB zu befestigen. Oder aber wie ich es machte, bei E-bay alles, Quat-LNB, Schüssel und Diseqs-Schalter für rund 25,-- Euro ersteigern. Funktioniert einwandfrei.

    Gruss pam
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Passt Universal-Quad-LNC?

    Fragt sich wie lange das funktioniert.

    Kein Wunder, dass bei Einsatz solchen Schrotts, hier die Schilderungen von Empfangsproblemen an machen Tagen im Stundentakt erfolgen.

    Sollte es sich bei einer Versteigerung um gute, aber gebrauchte Teile handeln, sieht die Sache anders aus. Auch für die beste gebrauchte Kathreinanlage, wird oft nur ein Bruchteil es Anschaffungswerts über Ebay erzielt.

    Volterra
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Passt Universal-Quad-LNC?

    Der entsprechende Link ist sehr gut. Würde diesen Adapter und gleich noch das gewünschte LNB kaufen.

    Wie bereits von @Voltera richtig geschrieben: möglichst die Finger weg von solchen Angeboten.

    Im Bekanntenkreis gerade aktuell passiert: 85er Spiegel für 10,- € und günstig dazu ein Monoblock- Twin- LNB --> Spiegel sehr schlechte Qualität (Arm schlecht justiert), LNB bereits getauscht/ reklamiert und muß nun wieder getauscht werden, da gravierende Unterschiede zwischen beiden Ausgängen vorliegen bzw. der eine Ausgang nicht nutzbar ist. Jede Menge Zeit und Nerven verloren, dabei immer auf fremde Hilfe angewiesen.
    LNB muß nun wieder getauscht (gleicher Fehler) werden mit allen damit verbundenen Aufwendungen.

    Lösung inzwischen --> 85er CityCom Spiegel, passende Multifeedhalterung und neues Grundig Twin- LNB (1x bereits vorhanden) bzw. 2x DiSEqC bestellt.
     
  7. t-l

    t-l Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Passt Universal-Quad-LNC?

    Ja richtig, es ist eine Technisat Anlage.

    Nun gut, ich kaufe mir also so einen LNB Adapter http://www.bfm-satshop.de/pd-1160236664.htm?defaultVariants={EOL}&categoryId=94

    Mit dem ich dann einen anderen LNB oder LNC eines anderen Herstellers anbringen kann.

    Was ist der Unterschied zwischen LNB und LNC?

    Und welchen LNB/LNC empfiehlt ihr!?
    Bei Media Markt wird das Universal-Quad-LNC von der Firma WISI angeboten.

    Was wird denn an obiger Anlage abgenommen? Der gesamte Empfänger - und dann den Adapter mit dem LNB/LNC anbringen!?
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Passt Universal-Quad-LNC?

    Das siehst Du dann schon --> das alte Empfangsteil komplett abnehmen und Adapter dafür montieren.

    Ob nun LNC oder LNB ist hier begrifflich untergeordnet.

    Grob dies als Hinweis:
    Zu einem LNC benötigte man noch ein Feed (den "Trichter" in dem die Signale "aufgefangen" wurden und den Konverter ("C").
    Ein LNB integriert beide Teile als ein "Block" ("B").
    Info für Laien!

    Ob nun dieses Quad oder von einer anderen Fa., das bleibt Dir überlassen --> auf niedriges Rauschmaß achten.


    Hoffe, dass nicht ein "Kaffeesatzleser" wieder dies korrigieren muß.:)
     
  9. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
  10. t-l

    t-l Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Passt Universal-Quad-LNC?

    Wunderbar...Langsam kommen wir der Realisierung des Digitalfernsehens bei mir näher :)

    Nun dies:

    Bisher gehen 2 Kabel von dem analogen LNB!? zu diesem "Verteiler" - von dem aus wiederum 4 Kabel zu den einzelnen Receivern abgehen (wie im Bild zu sehen)
    [​IMG]

    Wie ist dies nun bei digitalem Empfang?
    Fällt dann dieser "Verteiler" weg?

    Wenn ich das Universal Quattro LNB anbringe, gehen ja davon bereits 4 Kabel weg...münden diese nun ebenfalls, wie hier dargestellt in einen Verteiler und von dort zu den Receivern oder gehen die einzelnen Kabel direkt zu den Receivern?
     

Diese Seite empfehlen