1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panne bei Star Wars (Wie erwartet)

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Chase, 1. April 2001.

  1. Chase

    Chase Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2001
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Eine Panne, wie ich sie erwartet habe, ist bei Star Wars eingetreten. Der Dolby Digital Ton funktioniert nicht, es ist nur ein prasseln zu hören. Das Bild ist allerdings in Ordnung und auch anamorph.
    Trotz der Panne müssen wir Premiere jedoch danken, denn, sie haben es ja versucht.

    Grüße,

    Martin Bader
     
  2. Tomhead

    Tomhead Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    4
    Stimmt. Bei mir kommt auch nur prasseln aus den Lautsprechern. Der Verstaerker zeigt auch nur 2-Kanal Dolby an und nicht 5.1. Warum hat Premiere das nicht vorher getestet?
    Hoffentlich klappts bei der naechsten Ausstrahlung von Star Wars.
     
  3. Flagg

    Flagg Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Aichach
    Bei mir ist das gleiche.
    Das finde ich wirklich peinlich von Premiere.

    Hoffentlich funzt es bei der nächsten DD-Austrahlung.
     
  4. cptza

    cptza Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    Ich dachte schon ich höre nicht richtig.

    Komischerweise zeigt mein Receiver Dolby Digital 2.0 an.
    Kann es sein, daß Premiere zwar in 5.1 sendet aber die Kennung für 2.0 rausschickt und man darum nur ein Rauschen hört ?

    Na ja, der Dolby Surround Ton ist ja auch ganz ordentlich.
    Na dann bis zum nächsten Versuch am 13.4 !!!

    Thomas "cptza"
     
  5. Joker

    Joker Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    1
    Na ihr seht wenigstens was. Ich arbeite hier mit dem MM 9800 und ich sehe nülle... Seit 20:00 Uhr nur noch black screen....


    Joker
     
  6. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    MM9800 S hab ich eben getestet mit Letterbox, funktioniert einwandfrei am 4:3 TV.

    mfg Norbert
     
  7. theCure

    theCure Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    37
    Ort:
    ...
    Hmmm,
    was soll ich sagen....

    Also das anamorphe Breitbild kann mich aber nicht überzeugen.
    Denn bei meinem 16:9 TV sind immernoch ca. 3cm dicke Balken oben und unten zu sehen.

    Oder muss das so sein, in was für einem Format ist den der Film eigendlich produziert worden, in 20:8 ???

    bis denn...
     
  8. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    Das ist normal. Star Wars hat das Bildformat 1:2.35 = 21:9. Bei dem Format hast du auch bei einem 16:9 Fernseher Balken.
     
  9. carsten

    carsten Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2001
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Deutschland,42289Wuppertal
    Hallo
    Nach anfänglichen Tonproblemen klappt die Sache jetzt.Dolby-Digital5.1 bei Premiere.
    Wunderbar.
    Gruß carsten
     
  10. dferch

    dferch Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    leider wollte das mit dem DolbyDigital bei mir ganz und gar nicht. Ich hab die Sagem (Kabel) Box und einen Kenwood KRV7030. Der Receiver erkannte nur ein Dolby-ProLogic Signal. Auch eine manuelle Auswahl war während des ganzen Filmes nicht möglich. Wenn ich die Box auf DolbyDigital gestellt habe, dann gabs nur eine himlische Stille, die im heutigen Fall nicht angebracht war. Schade. Hat jemand selben Receiver und vielleicht Erfolg gehabt ?

    Bis später
    Farlowella
     

Diese Seite empfehlen