1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pandora - Interessanter Katastrophenfilm aus Südkorea

Dieses Thema im Forum "Kinonews" wurde erstellt von brixmaster, 26. März 2017.

  1. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.688
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Anzeige
    Pandora | Film 2016 | moviepilot.de

    [​IMG]

    ----

    Neben schon interessanten Filmen aus Südkorea, die mit Dystopie, Monstern und Katastrophen viel gemeinsam haben,
    reiht sich dieses Werk, der durchaus mit den Hollywood Blockbustern mithalten kann.

    Die leicht hektische asiatische Art stößt am Anfang dieses Filmes leicht auf, um danach ein kurzweiliges filmisches Element zu ergeben,
    wo man sich in Darsteller rein versetzen kann, und die Ereignisse sich überschlagen.

    Sehr authentisch gespielt, ohne das man von Hollywood typischen Krach erschlagen wird.
    Er erinnert sehr stark an die damaligen Ereignisse in Japan, auch getrieben von politischen Fehlentscheidungen,
    und übertriebener Pro Atom Politik, ohne dessen Gefahren zu berücksichtigen.

    Ja das ist mir dann eine Bewertung von 7/10 wert.
     

Diese Seite empfehlen