1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic zurück in den schwarzen Zahlen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der japanische Elektronik-Riese Panasonic hat die Wende geschafft. In seinem ersten Geschäftsquartal 2012 konnte der TV-Hersteller nach zuletzt schweren Verlusten in die schwarzen Zahlen zurückkehren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.583
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Panasonic zurück in den schwarzen Zahlen

    Gorcon und Gag sind schuld! :D
     
  3. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.412
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Panasonic zurück in den schwarzen Zahlen

    tja , die sind nun mal die Besten . Die haben ja auch keine Konkurrenz mehr . :cool:;)
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Panasonic zurück in den schwarzen Zahlen

    ich habe letztes jahr auch einen TV von denen gekauft. bis auf den eingebauten SD-karten-videoplayer, der suboptimal ist, habe ich nichts an dem auszusetzen.
     
  5. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.412
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Panasonic zurück in den schwarzen Zahlen

    Ich habe schon einige Jahre von Panasonic verschiedene Geräte . Und noch nie was gewesen . ;)
     
  6. bw lippe

    bw lippe Gold Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX32LXD700 Humax PR-HD 1000 C
    AW: Panasonic zurück in den schwarzen Zahlen

    Ich habe aktuell 4 Panasonicfernseher am laufen.

    Bin sehr zu frieden...
     
  7. mmore

    mmore Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Panasonic zurück in den schwarzen Zahlen

    Hab jetzt den 3. Pana-TV und werde ihn auch nur gegen einen Pana-TV ersetzen.:love:
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Panasonic zurück in den schwarzen Zahlen

    meiner läuft ja auch gut. gut finde ich auch, daß man IMMER das bildformat umschalten kann. auch bei HDMI. nur der eingebaute videoplayer ist schrott. der skaliert grottig. wenn das video nicht mindestens in 720p ist, dann muss man mit schwarzen rändern rundrum schauen, weil auf vollbild sieht es grauenvoll aus. deswegen benutze ich dafür lieber meinen bluray-player. der kann gut skalieren. außerdem spielt der player im TV auch nur wenige dateien ab. und...bei längeren kommt er ins stocken. aber was solls...ich hab ja den bluray-player. der kann per USB videos abspielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2012
  9. randy06

    randy06 Hauptkaputtnick Premium

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.242
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Panasonic zurück in den schwarzen Zahlen

    Ich habe einen Plasma-Fernseher von Panasonic. Das Bild ist perfekt und es gab nach 3 Jahren noch nicht einmal ein Problem oder ein Murren.
     
  10. Tom-DD

    Tom-DD Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sat+Kabel)
    AW: Panasonic zurück in den schwarzen Zahlen

    ich hab mir vor einer Woche wieder einen neuen 50" Panasonic Plasma gekauft,
    und zwar den aktuellen VT50. Ein hammergeiles Bild kann ich nur sagen.
     

Diese Seite empfehlen