1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TX29E40D LED blinkt und es piepst

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von MartinG, 10. September 2011.

  1. MartinG

    MartinG Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Ich wollte gerade den Fernseher einschalten und er ging nicht an. Dafür blinkte die LED und es piepste aus dem inneren hochfrequent.
    Ich sag mal so: Kaputt.

    MAcht es Sinn den Fernseher reparieren zu lassen?
    Hat jemand eine Idee was es sein könnte?

    Vielen Dank.
    Martin
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.610
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic TX29E40D LED blinkt und es piepst

    Sollte die Gewährleistung erst wenige Wochen abgelaufen sein, einfach bei Panasonic anrufen und nachfragen. Oft kann man dann einen Kulanzantrag stellen auf Reparatur.
     
  3. Forenobserver

    Forenobserver Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    LCD-TV mit HD-DVB-s,-DVB-c und DVB-t-Tuner. Bluray-Recorder mit TWIN-SAT DVB-s2.
    AW: Panasonic TX29E40D LED blinkt und es piepst

    Hallo Martin G, da ist bei dem Fehlerbild oft der Leistungstransistor 2SC5905 defekt. Eine Reparatur lohnt nicht mehr. Wenn Freunde und Verwandte keinen entsprechenden Kasten mehr im Keller haben hilft eBay. Da gibt vergleichbares oft für 1,-€. Allerdings dann meist für Selbstabholer. Also auf Angebote in der Nähe schauen.
    Neue 32" (82cm) Marken-LCD-Geräte gibt's aber auch schon für 300,-€.
     
  4. MartinG

    MartinG Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic TX29E40D LED blinkt und es piepst

    Na ja... 2004... Nix Garantie.
    Ich denke ich werde die neue Generation flache Geräte kennenlernen.
     

Diese Seite empfehlen