1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TU DSF40 bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von methodiker, 5. Mai 2008.

  1. methodiker

    methodiker Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich hoffe man darf sich auch mit technischen Problemen ans Board wenden.

    Also, wegen div. Umbauten war mein dvb-sat Receiver TU-DSF40 von Panasonic für 1-2 Tage ohne Strom. Nachdem ich nun alles wieder ordnungsgem. angeschlossen habe und die Anlage wieder in Betrieb nehmen wollte, bootet/startet der dvb-s Receiver auf einmal ohne ersichtlich Grund nicht mehr. Auf die Fernbedienung oder die manuellen Bedienelemente reagiert er gar nicht mehr und der in der Bedienungsanleidung beschriebene Reset-Knopf im CF-Slot bewirkt nur ein zweisekündiges aufleuchten der "boot"-Schrift auf dem Display ohne das irgendetw weiter passiert.

    Der Panasonic-Support konnte mir so auf die Distanz auch nicht weiterhelfen.

    Fragen: Gibt es neben dem in der Anleitung beschriebenen Reset noch einen anderen Reset, der das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzt?
    Wie wahrscheinlich ist es, dass das Gerät ernsthaft beschädigt ist? Imo funktioniert ja gar nichts mehr.


    Vielen Dank und liebe Grüße
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Panasonic TU DSF40 bootet nicht mehr

    Folgendes probieren...

    1. Netzstecker ziehen
    2. SAT-Antennenleitung abschrauben und abgeschraubt lassen!!
    3. nach ca. 20 Sekunden Receiver einschalten und Bedienung am Gerät probieren

    Falls es jetzt wieder geht, und nach dem wiederanschliessen der SAT-Leitung der Fehler wieder auftritt, hast du einen Kurzschluss auf der SAT-Leitung oder am F-Stecker. Zum probieren immer die Bedienelemente am Gerät nehmen falls zufällig parallel FB-Batterien leer :)

    Vor dem Wiederanschrauben der SAT-Antennenleitung auch den Netzstecker ziehen!!!
     
  3. methodiker

    methodiker Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Panasonic TU DSF40 bootet nicht mehr

    hat leider keine Abhilfe gebracht. Scheint wohl kaputt zu sein. Habe mir vorhin einen neuen Receiver bestellt ( Digitalbox Imperial DB 1 Ci HDMI silber ) - hoffe, dass es sich dabei um ein halbwegs ordentliches / vergleichbares Gerät handelt.

    Trotzdem vielen Dank für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen