1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TU-CT30E und EPG

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Joker612, 17. Juli 2004.

  1. Joker612

    Joker612 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin neu in der digitalen Fernsehwelt und habe ein Problem beim EPG mit dem Panasonic TU-CT30E: Es wird für alle Sender immer nur die aktuelle und die folgende Sendung aufgelistet, von Tages- oder Wochenübersichten kann keine Rede sein. Software-update lieferte die Info, daß es keine neuere Version gäbe.
    Eine Anfrage bei Panasonic hat ergeben, daß angeblich der TU-CT30E derzeit tatsächlich kein vollständiges EPG könne (??????)

    Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen? Mich irritiert, daß offensichtlich - mangels EInträgen in diesem Forum - niemand anders das Problem auch hat.

    Ich denke eher an einen Gerätedefekt....

    Grüße aus der Nähe der Domstadt
    Joker612
     
  2. Kabeltraeger

    Kabeltraeger Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Wuppertal
    Technisches Equipment:
    Techwood C7100
    Alphacrypt-Classic V.2.23
    AW: Panasonic TU-CT30E und EPG

    Es ist in der Tat so,das die Panasonic DVB-T Reiceiver TU-CT20E und TU-CT30E nur für eine Sendung im Voraus EPG-Infos Anzeigen,und diese sind auch noch ziemlich dürftig.Ob dies jemals per Update geändert wird oder geändert werden kann,wage ich zu bezweifeln.Ich habe letztes WE das Gerät gegen einen Digipal 2 ausgetauscht.
     
  3. Joker612

    Joker612 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Panasonic TU-CT30E und EPG

    Das EPG beim TU-CT20E nur für 2 Sendungen funktioniert war mir klar, deshalb auch der Kauf des TU-CT30E, bei dem sogar explizit in der Bedienungsanleitung beschrieben steht mit welchen Tasten man welche Funktionen bei der Tages- und Wochenübersicht bedient.
    Muß ich jetzt davon ausgehen, daß Panasonic die Bedienungsanleitung zu früh gedruckt hat, ein Fall von unlauterem Wettbewerb vorliegt oder doch nur ein Gerätefehler???

    Gruß
    Joker612
     
  4. Kabeltraeger

    Kabeltraeger Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Wuppertal
    Technisches Equipment:
    Techwood C7100
    Alphacrypt-Classic V.2.23
    AW: Panasonic TU-CT30E und EPG

    Wenn Panasonic schon sagt das es nicht geht,dann wirds wohl stimmen.Ansonsten kenne ich bei manchen Geräten noch folgenden Hinweis:Je mehr Programme im EPG aufgenommen sind,desto länger dauert der Einlesevorgang,ebenso kann die maximale Vorschau von 7 Tagen mit zunehmender Programmzahl nicht erreicht werden.Das ist sogar beim Digipal 2 so,und der kann schon einiges.
     
  5. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Panasonic TU-CT30E und EPG



    das ist nicht ganz richtig und ist vom Geräte Hersteller grund verschieden,

    bei meinen Finepass wird die gesammte EPG pro Sender Gruppe erst dann geladen,
    wenn man auf die EPG und z.b. die gelbe (<<) Taste drückt für aktuallieseren der EPG !

    bei dem normalen Sender Zippen nicht, sondern nur der Programm Header der vollende Informationen enthält,
    laufende Sendung nachfolge Sendung


    Das Zippen, die EPG bei DVB-T kann man wie folgt noch etwas beschleunigen:

    in dem man in Sender Gruppen/ die daraus gezogenen Einzel Sender Gruppenweise manuell sortiert !
    was nanche automatisch machen, auf die A-Z Sortierung der Sendern sollte man lieber verzichten !


     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2004

Diese Seite empfehlen