1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TH-37PX80E und DVD-Player - Frage zu HDMI

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Jesse01, 5. Dezember 2008.

  1. Jesse01

    Jesse01 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Südhessen
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Panasonic Plasma 37" PX80
    Philips DVD 5990
    Anzeige
    Hallo zusammen.
    ich plane die Anschaffung eines Panasonic PX80. Bei der Gelegenheit möchte ich auch meinen alten DVD-Player ersetzen, weil er bisschen spinnt und komische Geräusche macht...

    Es soll ein günstiges Gerät werden. Ich dachte an den Philips DVP 3980. Den würde ich dann über HDMI am TV anschließen.

    Zu meiner Frage:
    Was sind die Vorteile (außer das vielzitierte bessere Bild) von HDMI?
    Bei der Beschreibung des DVD-Players steht: >EasyLink zur einfachen Steuerung der angeschlossenen Geräte über HDMI CEC<
    Kann mich hierzu bitte jemand aufklären? Kann ich das mit der genannten Kombination nutzen?

    Ich verstehe das so, dass ich beide Geräte mit nur einer Fernbedienung ansteuern könnte. Das wäre toll. Oder verstehe ich das falsch?
     

Diese Seite empfehlen