1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic stellt neue Blu-ray Rekorder für Sat und Kabel vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.238
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auch in diesem Jahr verpasst Panasonic seiner Flotte an Blu-ray-Rekordern eine Frischzellenkur. Insgesamt sechs neue Modelle für Satellitenempfang und Kabel sollen ab August im Handel erhältlich sein. Diese bieten neuerdings auch ein Ultra-HD-Upscaling und einen Pure-Sound-Modus.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Panasonic stellt neue Blu-ray Rekorder für Sat und Kabel vor

    Wer nimmt denn heutzutage noch was mit einem optischen Laufwerk auf? :confused:
     
  3. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.249
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Panasonic stellt neue Blu-ray Rekorder für Sat und Kabel vor

    Na dann presch ich mal vor mit dem üblichen Kommentar... Jehova... Ähm, falscher Film. CI-Plus, CI-Plus! Ein Recorder mit CI-Plus... Sowas ist doch ein Frevel an dem Verbraucher...
     
  4. hdtv4me

    hdtv4me Gold Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Panasonic stellt neue Blu-ray Rekorder für Sat und Kabel vor

    Was nutzt mir ein solches Gerät, wenn ich die wirklich attraktiven Programminhalte, zb. von SKY Cinema HD eben nicht in HD Qualität auf Blu Ray aufnehmen kann?
     
  5. snowmanch

    snowmanch Senior Member Premium

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Panasonic stellt neue Blu-ray Rekorder für Sat und Kabel vor

    Mit was nimmst du denn auf?
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Panasonic stellt neue Blu-ray Rekorder für Sat und Kabel vor

    hdd
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.632
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Panasonic stellt neue Blu-ray Rekorder für Sat und Kabel vor

    Kaum zu glauben, aber in den Panasonic-Recordern sind tatsächlich auch Festplatten verbaut. :)
     
  8. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Panasonic stellt neue Blu-ray Rekorder für Sat und Kabel vor

    Verbaute Festplatten werden aber immer fürs dreifache Geld verhökert. :eek:
     
  9. knoop

    knoop Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic stellt neue Blu-ray Rekorder für Sat und Kabel vor

    Mit dem Vorgängermodell (BCT820) nehme ich (Kabelempfang, Unitymedia) seit Monaten SKY Cinema HD auf und überspiele mir wichtige Aufnahmen in HD-Qualität und - für Filmfreunde ggf. nicht unwichtig - mit 5.1-Ton (welches Gerät kann das ansonsten?) auf Blu ray. Kein Problem, wenn man ein zu seiner Smartcard kompatibles CI-Modul (ohne Plus!) verwendet.
    Ich gehe davon aus, dass dies bei den neuen Geräten nicht anders sein wird.

    Die CI-Plus-Beschränkungen sind hinlänglich bekannt, können imho aber nicht dem Panasonic angelastet werden. Denn er kann alles ohne Beschränkung aufnehmen, darf es aber nicht, weil die entsprechenden Fernsehsender (RTL&Co.) etwas dagegen haben.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.145
    Zustimmungen:
    5.876
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Panasonic stellt neue Blu-ray Rekorder für Sat und Kabel vor


    Das kannst Du.

    Zu den verbauten Festplatten, ich will keine sep. Festplatte irgendwo hinstellen. Das hat mit einem eleganten Gerät nichts zu tun.
     

Diese Seite empfehlen