1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic NEIN DANKE

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Panasonic Freak, 22. Juni 2009.

  1. Panasonic Freak

    Panasonic Freak Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo user Gemeinde

    leider habe ich mit meinen LCD Fernseher Panasonic TX-32LX52F schlechte Erfahrungen gesammelt. Dieser ist nun nach 3 Jahren defekt (Panel hat einen Schaden). Reparatur ca. 1100 Euro. Ich bin sehr enttäuscht über die Qualität von Panasonic - und das obwohl der LCD immer im oberen Drittel, wenn nicht sogar unter den ersten 3 ain Tests abgeschnitten hat! Ich bin der Meinung, daß ein LCD nach 3 Jahren NICHT seinen Geist aufgeben darf

    Auch bei Nachfrage beim Support Panasonic wurde der Fall einfach zu den Akten gelegt. Eine allgemeine Support Antwort habe ich auch erst nach 7 Tagen erhalten.

    Fazit: Aufgrund der Vorkommnisse, dem Support und der Qualität von panasonic kann ich nur jedem Raten sich den Kauf zweimal zu überlegen.

    Gruesse
    Holger
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.593
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic NEIN DANKE

    Naja Tests können keinesfalls über die Langlebigkeit eines Panels Aussagen treffen.
    Eine allgemeine aussage das die Panels nichts taugen kann man aber derzeit bei Panasonic nicht feststellen, dann wären schon deutlich öfter solche Meldungen zu lesen. (auch wenn das Dir jetzt nicht weiterhilft).

    Manchmal ist es einfach großes Pech.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.297
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Panasonic NEIN DANKE

    Wer kauft sich auch schon einen LCD von Panasonic, die sind doch eher die Plasma Profis:rolleyes:

    Für mich hört sich das auch mehr nach Pech gehabt an!
     
  4. bronski79

    bronski79 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Panasonic NEIN DANKE

    Habe mir einen Plasma von Panasonic gekauft vorher hatte ich LCD von Toshiba bild wurde nach 2 Jahren immer schlechter.Darum LCD nein danke:(
     
  5. Panasonic Freak

    Panasonic Freak Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic NEIN DANKE

    Ich würde mich ja gerne mit Pech zufrieden geben, aber ich habe schon eine ziemliche Wut auf Panasonic. Dies hängt wahrscheinlich auch damit zusammen, dass dieser Fall vom Support ziemlich lasch und lapidar gehändelt wird. So etwas ist mir von anderen Unternehmen noch nicht passiert. Ein allgemeines Schreiben abzusetzen und nicht auf den Fall spezifisch einzugehen. Hier konnte ich noch froh sein daß ich persönliche angeredet wurde und es nicht hieß "Sehr geehrter LCD Käüfer". Also ich bin von Panasonic bedient.
    P.S. Mein Schwiegervater hat nun auch Probleme mit seinem 2 JAhre alten LCD 32" von Panasonic. Er hat noch Glück, daß die Gewährleistung greift.

    Holger
     
  6. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Panasonic NEIN DANKE

    Ausnahmen bestätigen nunmal die Regel! :p
    Solche Einzelfälle gibt es bei jedem Hersteller, ist zwar für den Betroffenen immer doof, aber deswegen den Hersteller dann gleich eine Allgemeine schlechte Qualität zu unterstellen ist natürlich unsinn.

    Es wird auch nicht jeder Metz oder Löwe TV 20 Jahre alt... ;)

    :winken:
     
  7. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Panasonic NEIN DANKE

    Mein Toshi hat nach mehr als 3 Jahren immer noch ein prima Bild, obwohl - oder gerade deswegen, dass - wir die Hintergundhelligkeit immer gedrosselt haben (Modus 'Abend' bzw. 'Nacht' oder eigene Einstellung 60%). :) :love: :winken:

    Wir werden uns demnächst wieder einen LCD kaufen, und zwar sicherlich den Toshiba 37XV635D, u.a. wg. FullHD, 24p, Resolution+, Quick HDMI, SDHC-Kartenleser. :)
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.573
    Zustimmungen:
    5.055
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Panasonic NEIN DANKE

    Es gab mal eine Zeit, da hielten die Geräte 10 bis 20 Jahre ...
     
  9. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Panasonic NEIN DANKE

    Diese Zeiten sind nunmehr vorbei, da hat sich ja auch bis vor Kurzem an Pal (o.k. im Osten Secam) außer der Umstellung auf das 16:9 Format (hatte mein/unser knapp 15 Jahre alter Sony 100Hz übrigens schon) über viele Jahre nichts geändert. :rolleyes:

    Aber nun vollzieht sich (endlich) der Umbruch zu HD-TV.

    Vor 3 Jahren erschien allen ein 32" Gerät als groß..., derzeit überlege ich schon, ob nicht lieber doch gleich 42".
    Nun nutzen wir das TV längst als "Dia"- oder besser Bildbetrachter, geht schneller und einfacher als erst die Leinwand und Projektor aufstellen...;)
    Kaum zu fassen, dass man mit FullHD noch mal doppelt soviele Pixel bewundern kann, wow.

    Also: Lieber einen Toshiba mit "fetter" Ausstattung zum günstigen Preis kaufen, dann kann man locker nach einigen Jahren und ausreichend techn. Weiterentwicklungen ohne Skrupel erneut zuschlagen! :cool:

    Mit den Features FullHD, 100Hz-Technik, Resolution+, Tuner für DVB-T und DVB-C (HD), 4xHDMI, Quick HDMI, USB pro, SDHC-Kartenleser und Eco-Panel gebe ich dem Nachfolger jetzt doch ein paar Jahre mehr... :winken:

    Aber es war Klasse, u.a. bereits die FIFA-WM 2006 in bestem HD-Bild gesehen, bewundert und genossen zu haben. :love:
     
  10. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.453
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Panasonic NEIN DANKE

    Die waren dann aber ausgereift. Das kann man von den aktuellen LCDs sicher nicht behaupten.
     

Diese Seite empfehlen