1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic LCD TV Hintergrundbeleuchtung

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 8K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von kjz1, 22. Februar 2021.

  1. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    930
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Vor einigen Jahren habe ich einen Panasonic LCD TV (3D-fähig) erworben, der auch problemlos läuft. Bei einem sehr hellen (weissen) Bild sind in der Bildmitte einige leicht dunklere (sehr helles Grau) 'Schattenwolken' zu sehen. Beim normalen Fernsehbild fällt dies nicht auf, nur wenn man bei einem hellen Bild genauer hinschaut.

    Deutet sich da ein Ausfallen/Nachlassen der Hintergrundbeleuchtung an? Oder sind dies schlicht und einfach Schmutzpartikel auf der vorderen Scheibe des Panels? Hat da evtl. jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Mit einem Reinigungsmittel möchte ich die vordere Scheibe nur ungern behandeln, da es mehr Schaden als Nutzen haben könnte.
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    3.041
    Punkte für Erfolge:
    213
    Vielleicht schreibst du ja auch mal, welches TV-Modell es ist und eventuell erinnerst du dich, wann der etwa gekauft wurde. Dann weiß man zumindest, welcher Art die Hintergrundbeleuchtung ist und kann in etwa die Gesamtbetriebszeit raten. Wenn es noch eine CCFL (Leuchtstoffröhren) Hintergrundbeleuchtung ist, wäre es normal, dass diese nach längerer Nutzungszeit an Leuchtstärke verlieren und da sie (meist) an den Kanten des Displays montiert sind, fällt das dann zuerst in der Bildmitte auf.
     
  3. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    2.377
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bei meinem damalige Toshiba konnte man das auch nach vielen Jahren Betrieb bewundern. War der TV kalt, war nichts zu sehen. Später kam ein unregelmäßiger Fleck oder Wolke auf hellen Untergrund zum Vorschein, der immer an der selben Stelle war, meinst du sowas?
    Soweit ich damals rausfinden konnte, können sich im Alter die einzelnen Schichten des Displays lösen, leider nicht zu beheben...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.420
    Zustimmungen:
    15.792
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wenn es ein LCD Display mit Direkt LEDs ist können sich einzelne Linsen der LEDs abgelöst haben und damit wird das Licht nicht mehr gleichmäßig verteilt.
     
  5. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    930
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ja, wobei die 'Wolke' (noch) fast kaum sichtbar ausgeprägt ist. Der TV ist mittlerweile gut 8 Jahre alt. Ein Panasonic mit 42er Diagonale. Die genaue Typbezeichnung muss ich noch nachschauen. Der TV hat den Vorteil, dass er 3D-fähig ist. Und wenn man so einige 3D-Blurays in der Sammlung hat... 3D-TVs sind ja heute kaum noch erhältlich.

    Davor hat ich ein 32er TV (Noname: Orion). Der ist auch noch in Betrieb, da er grundsätzlich noch funktioniert, dort zeigen sich drei deutliche, unregelmässige graue 'Wolken' am oberen Bildschirmrand.
     
  6. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    930
    Punkte für Erfolge:
    123
    Zur Ergänzung: bei dem TV handelt es sich um einen Panasonic TX-L42ETX54. Soweit ich es ermitteln konnte, erfolgt die Hintergrundbeleuchtung mittels LEDs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2021 um 19:57 Uhr
  7. chris_85

    chris_85 Platin Member

    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    2.870
    Zustimmungen:
    335
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich habe den Panasonic DXW 784 und 65 Zoll. Habe bei HDR Probleme, das Bild ist sehr dunkel
     
  8. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    3.041
    Punkte für Erfolge:
    213
  9. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    930
    Punkte für Erfolge:
    123
    Allerdings wird bei ebay eine Hintergrundbeleuchtung für dieses Modell angeboten, wo es sich recht eindeutig um LEDs handelt.

    LED Backlight Strip L-Type 6920L-0001C 6922L-0014A LEFT Panasonic TX-L42ETX54 | eBay

    Dafür würde auch sprechen, dass das Panel relativ dünn ist. Der alte Orion mit der Röhrenbeleuchtung ist deutlich dicker.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.420
    Zustimmungen:
    15.792
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi