1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic EX80S "durchschleifen von Sat-Signal"

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Plasma42, 24. November 2007.

  1. Plasma42

    Plasma42 Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem mit meinem Panasonic EX80S.
    Ich habe einen zweiten Receiver an meinem EX80S angeschlossen. Ich hole mir das durchgeschliffene Signal aus dem EX80S für meinen zusätzlichen TELESTAR Receiver. Dieser geht dann per Scart an meinen Plasma. Wenn mein EX80S im Standby ist, kann ich alle Programme schauen. Aber jeden Morgen kann ich nur Vertikale Programme (könnte auch Horizontal sein, auf jeden Fall nur einen Teil der Programme) anschauen. Wenn ich den EX80S anschalte und einmal vertikale und Horizontale Programme durchschalte und wieder ausschalte gehen wieder alle Programme über meinen TELESTAR Reciever.

    Ich will aber immer alle Programme schauen auf meinem TELESTAR wenn mein EX80S ausgeschaltet ist! Was soll ich machen???:confused:

    PS:
    Ich bin übrigens bis auf mein oben geschildertes Problem sehr zufrieden mit meinem Panasonic. Ich habe keine Einblendungen bei schwachen Sendern wie hier im Forum geschildert. Die Aufnahmen sind von sehr guter Qualität. Ich liebe das hier auch manchmal kritisierte EPG. Einfach schauen was läuft auf OK drücken und der Pana nimmt es auf. Noch einfacher geht es nicht. Ein Festplattenrecorder mit EPG Programmierung für SAT war für mich kaufentscheidend.
    Dolby 5.1 habe ich auch nicht, deswegen für mich auch nicht wichtig. Zum reinen Sat schauen finde ich den Panasonic aber nur eingeschränkt geeignet, da finde ich die Navigation, Fernbedienung und Umschaltzeiten von meinem TELESTAR besser.

    Ich denke das Gerät passt zu demjenigen der die Funktionen will die das Gerät kann, wenn jemand andere Dinge will muss er etwas anderes kaufen.
    Ich würde mein Gerät wieder kaufen, auch weil ich keine echte alternative auf dem Markt finden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2007
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Panasonic EX80S "durchschleifen von Sat-Signal"

    Ist AFAIK einer der vielen Bugs. Wenn ich mich recht erinnere geht er nach dem nächtlichen Aufwachen nicht wieder richtig aus.

    Lese dir mal die vorhandenen 2-3 EX80S Threads durch, da wird alles zu dem Gerät gesagt. Und wenn ich mich recht erinnere wurde da dein Problem auch schonmal behandelt.


    BTW: Warum schaust du denn Premiere nicht auf den EX80S? Man kauft sich doch kein Kombigerät um dann doch wieder Kisten zu stapeln ;-)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2007

Diese Seite empfehlen