1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic DMR E95 nimmt nicht von Nokia Mediamaster 210S auf

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von MatthiasDK, 28. September 2004.

  1. MatthiasDK

    MatthiasDK Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    Vor ein paar Monaten habe ich mir den Nokia Mediamaster 210S gekauft.
    Läuft einwandfrei, schönes Bild & Ton, ich kann mich nicht beklagen. Er wird nur zum Empfang unverschlüsselter Programme benutzt, kein Premiere etc.
    Heute habe ich mir aufgrund Empfehlungen und Testberichte nun den Panasonic DMR E95 zugelegt.

    Nun habe ich folgendes Problem:
    Wenn ich direkt vom Scartausgang des Decoders auf den AV-Eingang des Rekordes (AV2) normales unverschlüsseltes Fernsehen aufnehmen will, streikt der Rekorder und gibt mir die Meldung:
    "Kopieren nicht erlaubt. Aufnahme nicht möglich" aus.
    Kopieren? Kein Gedanke. Ich möchte nur das laufende unverschlüsselte Fernsehprogramm aufnehmen.

    Kann es sein, das der Decoder ein Signal (Kopierschutz) mitsendet? Oder habe ich nur irgend etwas falsch eingestellt? Bin auf dem Gebiet wie man unschwer erkennen kann, noch Anfänger.
    Aufnahme vom Videorecorder geht, allerdings nur von Kassetten. Wenn ich das Fernsehsignal über den Video zum DVD-Recorder leite, verdächtigt er mich auch hier des Kopierens und nimmt nicht auf.

    Die Panasonic-Hotline hat mir zu einem besseren Scartkabel geraten, da das Signal zu schwach sein könnte. Das bezweifle ich, ich habe mehrere ausprobiert.

    Wie kann ich nun normale Sendungen aufnehmen?

    Grüße
    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2004
  2. Drop

    Drop Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    AW: Panasonic DMR E95 nimmt nicht von Nokia Mediamaster 210S auf

    Hatte das Problem mit dem Nokia 210 und dem Panasonic DMR E 100H. Manchmal ging das Kopieren vom SAT-Receiver, dann wieder nicht.

    Aufnahmen über den eingebauten Tuner waren ohne Probleme möglich.

    Es scheint wohl so zu sein, dass der Nokia Receiver ein fehlerhaftes oder unsauberes Signal liefert, dass der Panasonic-Recorder zusätzlich als kopiergeschützt interpretiert.

    Wie nicht anders zu erwarten: Nokia sagt, dass das ein Fehler von Panasonic sei (Phillips hätte ein Software-Update für seine Recorder herausgebracht) und man beabsichtige kein Software-Update.

    Panasonic sagt, dass das ein Fehler von Nokia sei - mit anderen Receivern würde es ja problemlos funiktionieren.
    Der proof of principle gibt zumindest eher Panasonic recht - mit anderen SAT-Receivern geht das Aufnehmen völlig problemlos.

    Und nun? Nokia Mediamaster auf den Müll und auf den Kosten sitzen bleiben...

    Die Firmen neigen ja offenbar dazu, sich diese Dinge recht einfach zu machen... aber vielleicht gibt es ja noch mehr Betroffene...

    Drop
     
  3. MatthiasDK

    MatthiasDK Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Panasonic DMR E95 nimmt nicht von Nokia Mediamaster 210S auf

    Hallo,
    ich dachte nicht dass nach so langer Zeit noch mal jemand das Thema aufgreift.
    Deshalb noch mal ein Update von mir.

    Ich habe den Receiver, nachdem das Aufspielen neuer Software seitens des Händlers erfolglos war, über diesen an Nokia zurückgeschickt.
    Zurück kam ein lt. Fehlerbericht neues Gerät, welches auch problemlos funktioniert. Hier muss ich sagen, der Kundendienst war ok, es ging recht schnell und war kostenlos.

    Also gibt es offensichtlich Geräte, die im Zusammenspiel mit Panasonic gehen und welche, die es eben nicht tun. Ob es jetzt an der Software oder Hardware liegt, nun ja, das kann ich nicht beurteilen. Es kann natürlich auch sein dass einzelne Bauteile oder eine ganze Produktionsreihe fehlerhaft war.
    Denn dass dies Zufall oder ein Defekt ist, kann ich irgendwie nicht glauben.
    Aber für mich steht fest, daß es der Receiver war, deshalb: 1:0 für Panasonic :winken:

    Grüße
    Matthias
     
  4. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Panasonic DMR E95 nimmt nicht von Nokia Mediamaster 210S auf

    Hm, ich will mir für meinen Technisat Digit CIP Sat den Panasonic DMR E95 zulegen. Ich hoffe mal, daß es keine Probleme gibt.
     
  5. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Panasonic DMR E95 nimmt nicht von Nokia Mediamaster 210S auf

    Panasonic DMR E
    95 nimmt nicht auf...
    Die Erde ist rund und so auch die Antworten.Hatte es bei 2 anderen Geräten.Da gibt ein Hersteller dem Anderen Schuld.Ich drehte mich da auch im Kreis.Nachher lag es doch am 1.Gerät,wie ich es vermutete.Der DMR-E95 ist Klasse und funktioniert.Schade nur ,daß 1 Monat später der mit der 500er Platte rauskam.
    Gruß
    Siegi
     

Diese Seite empfehlen