1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic DMR-E30

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Tuvok694, 10. August 2004.

  1. Tuvok694

    Tuvok694 Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hallo!

    Sind hier Leute, die einen DVD-Recorder DMR-E30 von Panasonic haben? Ich habe da ein Problem mit Aufnahmen auf DVD-minus-R-Rohlinge und würde mich ganz gerne darüber mit anderen austauschen. Mein Gerät war schon zweimal zur Reparatur, und das Problem ist immer noch nicht behoben.
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.239
    Ort:
    Allgäu
    AW: Panasonic DMR-E30

    ja,ich auch,ich meine dmr 30,der läuft aber absolut problemlos.
    wo hast du das teil richten lassen?
     
  3. Tuvok694

    Tuvok694 Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Deutschland
    AW: Panasonic DMR-E30

    Hallo pedi!:winken:

    Schön, dass sich schon jemand gemeldet hat. Also, den DMR-E30 habe ich im Dezember 2002 bei Saturn gekauft. Als ich Probleme damit hatte, habe ich ihn dort wieder hingebracht, und dann wurde das Gerät wohl an eine entsprechende Werkstatt geschickt. Glücklicherweise waren drei Jahre Garantie drauf, so dass ich für die beiden Reparaturen dieses Jahr nichts bezahlen musste.

    Ich will mal kurz beschreiben, wo das Problem liegt: Wenn ich in höheren Qualitätsstufen (SP, XP oder FR) auf eine DVD-R aufnehmen will, läuft das oft folgendermaßen ab: Nach ca. 30 bis 60 Sekunden stoppt die Aufnahme für mehrere Sekunden, dann schaltet das Gerät sich entweder ab oder die Aufnahme beginnt von neuem (dann habe ich später zwei Tracks auf der DVD). Auf DVD-RAM konnte ich bisher problemlos in allen Qualitätsstufen aufnehmen.

    Ich habe natürlich schon die verschiedensten Rohling-Sorten ausprobiert. Erst klappte es lange Zeit gut mit einem NoName-Produkt, dann liefen Princo-DVDs sehr ordentlich, jetzt funktionieren die aber auch nicht mehr. Vor vier Tagen habe ich das Gerät von der Reparatur zurückbekommen und seitdem gingen von sechs Aufnahme-Versuchen drei schief, und zwar auf drei verschiedenen Rohling-Sorten.

    Nimmst du auch öfters Filme aus dem Fernsehen auf? Welche Rohlinge benutzt du denn so?
     
  4. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.239
    Ort:
    Allgäu
    AW: Panasonic DMR-E30

    hi
    das problem hatte ich auch,unabhängig von der rohlingmarke,ist auch bei panasonics vorgekommen.habe meinen recorder zur firma schaaf nach mannheim geschickt.ist die panasonicvertragswerkstatt für dvdrec.war komplett kostenlos,da garantie.es wurde das laufwerk getauscht und eine neue firmware aufgespielt,für die neuen 4-8*dvdrohlinge.
    welche hast du verwendet?falls es schnellere als 2* waren könnten deine probleme daher kommen.
    falls nicht ,ruf doch mal in mannheim an.0621/727870
    seit ich das gerät zurück habe,läufts einwandfrei.mit allen bisher versuchten scheiben.
    aldi,lidl,verbatim,platinum,gut und billig von marktkauf usw.
    panasonic empfiehlt -sony,verbatim,fuji,pioneer und natürlich panasonic.
    mfg pedi
    nehme hauptsächlich premiere auf
     
  5. Tuvok694

    Tuvok694 Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Deutschland
    AW: Panasonic DMR-E30

    Meine Rohlinge waren fast alle für vierfache Geschwindigkeit, aber sollte das nicht egal sein, da der Recorder sowieso nur mit einfacher Geschwindigkeit aufzeichnet?
     
  6. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.239
    Ort:
    Allgäu
    AW: Panasonic DMR-E30

    theoretisch sicher,in der praxis aber-wie sich gezeigt hat-nicht.die genauen unterschiede weiss ich auch nicht.
    versuch halt mal ein-zweifache,dann weisst dus genau.
     
  7. rausbot

    rausbot Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Panasonic DMR-E30

    Hallo Zusammen,
    anscheinend hat Panasonic das Problem noch immer nicht im Griff.
    Ich habe den Panasonic DMR-EH60EG-S vom Februar 2006 er spielte auch ohne Probs bis vor kurzem das Finalisieren nicht mehr klappte, nur laute Geräusche und dann die Fehlermeldung Finalisierung fehlgeschlagen.
    Habe das Gerät zurück mit dem Hinweis:kein Fehler, Präventivmassnahme ohne Teiletausch, Firmware Update. Hinweis von PS: Es wurde keine DVD (von mir) zum testen mitgeliefert!!! Gott sei dank, denn sie haben gerade die von mir benutzten Verbatim-Rohlinge empfohlen!?
    Es gibt wohl von Panasonic eine Beilage 003 (Umgang mit DVD-Medien).
    Ist doch Lachhaft, dass ein Produkt mit diesen Testergebnissen und zu solch einem Preis so empfindlich sein soll.

    Diesen Artikel habe ich gefunden:
    Titel: hilfe! Problem mit Panasonic DVD-Rekorder
    Hallo, ich habe folgendes Problem:
    mein DVD-Rekorder (Panasonic DMR-S10) hat c.a. 1 halbes jahr gute arbeit geleistet. habe viele verschiedene rohlinge benutzt. Auf einmal geht gar nichts mehr. zuerst wollte das gerät keine "EMTEC" rohlinge, o.k. hab ich wie gewohnt wieder TDK´s genommen. wollte er jetzt auch nicht mehr. mit doppelt so teuren maxell hatte ich zunächst glück, doch nur 1 spindel lang, dann gingen die auch nicht mehr, dafür aber wieder die tdk. mitlerweile nimmt er nur noch rohlinge, die entweder schon bespielt, aber noch nicht finalisiert sind (nur von maxell) , oder DVDRW´s. ist alles ziemlich verrückt. mir wurde geraten den laser neu einzurichten, aber keine ahnung. vielleicht kann mir hier jemand helfen, das wäre sehr nett. habe jetzt rohlinge aller farben und marken da, aber nur ab und zu geht 1. bitte helft mir! danke und beste grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2007

Diese Seite empfehlen