1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von HSV-FAN, 13. November 2010.

  1. Boffer2

    Boffer2 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

    Den Panasonic meinst du? Der ist aber trotz CI+ ein tolles Teil und war auch der erste Blu-ray-Recorder, den es hier gab.


    Hier schreibt ein User, mit Cryptoworks soll das Aufnehmen funktionieren.
     
  2. Boffer2

    Boffer2 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

    Unabhängig von meiner eigentlichen Frage würde mich interessieren, was es mit dieser Meldung auf sich hat. "...maximal zulässige Kapitelzahl..."

    Habe ja im Pana wie bereits erwähnt, die automatische Kapitelerstellung schon immer auf "Aus".

    Kann mir dazu vielleicht jemand was Genaueres sagen?
     
  3. Volterra

    Volterra Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    11.249
    Zustimmungen:
    1.299
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

    Sowas kenne ich mit dem Gerät nicht.
    Hatte schon mal vergessen die Aufnahmezeit einer Sendung zu begrenzen.
    Da wurde dann die ganze Nacht bis zum frühen Morgen aufgezeichnet.
    Jedwede Einschräkungen gab es nicht.
    Bei mir gibt es nur die Einstellungen, wie sie werksseitig vorgegeben sind.

    Ich zeichne nur Naturfilme der ÖR und Kultfilme der ÖR in HD auf.
     
  4. Boffer2

    Boffer2 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

    Des Rätsels Lösung: CAM CI Modul Cryptoworks

    Ein erster Test funktionierte wunderbar. Aufnahmen ohne Einschränkungen möglich
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.299
    Zustimmungen:
    8.275
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

    Noch. Noch ist das Aufnehmen ohne Einschränkungen möglich. Noch.
    Da der ORF auf CI+ setzt, kann sich das schnell ändern.
     
  6. Solero

    Solero Senior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

    Hallo Boffer2.
    Habe auch die V13 im DMR-BST701 mit unicam 5.34 laufen, bei ORF Aufnahmen ruckelt es nur mehr. Auch zurück auf das Cryptoworks Modul mit ORF Karte. Dann klappts!
    Frage : Gibt es bei der SW.5.21 keine Aufnahmeaussetzer. Sparta 5.31 bis 5.34 ist mit dem Pana eine Katastrophe!Ist im Unicam bei Settings HD-P auf on oder off?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2012
  7. KTP

    KTP Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    784
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    vorhanden
    AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

    Nicht alles,was die ct' schreibt stimmt immer,- ich hab' den TechniSat Digit ISIO S1,der bekanntlich zwei interne Kombi-SC-KL Conax/Nagra-HD+ und zwei CI plus-Schächte hat,ich kann damit ohne Probleme HD+ -Programme aufzeichnen,schneiden,exportieren und archivieren,indem ich die HD+ - SC statt in den internen Kombi-SC-KL Conax/Nagra-HD+ in den unteren CI plus-Schacht per MaxCam+ -Modul v1.06 + HD+ SC betreibe !

    :):)