1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

panasonic DMR 785 mit USB Festplatte

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von rtausn, 12. Juni 2011.

  1. rtausn

    rtausn Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    Ich habe bei meinem Panasonic DMR 785 schon einige Festplatten über USB versucht anzuschliessen. Entweder ist die Platte nicht kompatibel oder die Inhalte (mp 3 Alben) werden mich angezeigt.
    Mit einem USB Stick funktioniert das aber.

    Hat jemand eine Idee welche Festplatte hiefür geeignet ist oder funktioniert eine externe Festplatte gar nicht am DMR 785 um Dateien wiederzugeben?

    Schon mal danke für eure Infos
     
  2. Road Runner

    Road Runner Silber Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: panasonic DMR 785 mit USB Festplatte

    Na das da keine festplatte geht ist ja interressant:D
    oder meinst du etwa die könnten 250€ auf den großen DMR 885 verlangen wenn die da ne externe festplatte zulassen täten,
    da hättest du dich beim kauf besser informieren müssen,
    ich war da vor nen halben jahr auch drüber, habe aber wegen der geringen speicherkapazität die finger davon gelassen, und vorallem weil man die gebrannten Blurays nicht finalisieren kann
     
  3. rtausn

    rtausn Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: panasonic DMR 785 mit USB Festplatte

    Habe meine Frage sicherlich nich genau genug gestellt,

    Ich will keine zusätzliche Speicherkapazität, Sonden eine Festplatte anschliessen um Musik über meinen AV Receiver wiedergeben zu können, da der keinen USB Anschluss hat. Mit Musik auf einem Stick funktioniert das, nur da passen nich alle meine Alben drauf.
    Die Speicherkapazität von 250 ist für mich ansonsten völlig ausreichend
     
  4. Ewus

    Ewus Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: panasonic DMR 785 mit USB Festplatte

    Wie groß sind denn die externen Festplatten?
    Ich habe hier eine pdf Bedienungsanleitung vom 885/785.
    Dort steht, dass USB Speicher bis zu 128 GB verwendet werden können.
     
  5. rtausn

    rtausn Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: panasonic DMR 785 mit USB Festplatte

    Ja das mit dem 128 gb Stick habe ich auch gelesen, aber es funktioniert auch mit einem 8 MB USB Stick. Keine Probleme beim Zugriff auf die Alben, es wird alles abgespielt und ich kann auch vom Stick auf die Festplatte kopieren.
    Leider erkennt das gerät keine USB Festplatte auf der ich alle Alben gespeichert habe, somit habe ich immer nur einen kleinen Teil meiner mp3 Musik verfügbar.
    :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2011
  6. Ewus

    Ewus Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: panasonic DMR 785 mit USB Festplatte

    Ist die USB Festplatte größer als 128 GB?
     

Diese Seite empfehlen