1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonci mit Digitalausgang und Scart an Stereoanlage mit Cinch Anschluss

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Joe13, 5. Mai 2012.

  1. Joe13

    Joe13 Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    seit kurzem bin ich stolzer Besiter eines Panasonic TX-L42ETW5 TFT und total begeistert. Bisher hatte ich noch in die "Röhre" gesehen.

    Nun zur Frage, ich habe auch noch einen älteren Yamaha Verstärker, leider nur mit Cinch Anschluss. Den Ton des Fernsehers würde ich gerne über meine Stereoanlage mitlaufen lassen... da ergibt sich nur ein Problem mit dem Anschluß.

    Der Panasonic TV hat nur einen Optischen Audio-Ausgang + Scart, der Yamaha Verstärker nur einen Analogen Cinch-Eingang (mit Cinchsteckern). Da treffen wohl Welten aufeinander?

    Wäre die Lösung hier ein Scart / Cinch Adapter? Ich habe z.B. das folgende Produkt gefunden:
    SCART / Cinch Adapter im Conrad Online Shop | 325205

    Gibt es noch was Besseres?

    Danke für die Hilfe und viele Grüße

    Joe.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonci mit Digitalausgang und Scart an Stereoanlage mit Cinch Anschluss

    Prinzipiell hast du keine andere Möglichkeit ausser andere Geäte zu kaufen.
    Vorrraussetzung ist aber das Du mindestens eine Scartbuchse als Ausgang programmieren kannst.

    Nachtrag: es ist aber nicht mit allen Geräten möglich ein per HDMI gespeistes Signal dann an den Scartbuchsen auszugeben. Dann musst Du dessen Quellen direkt am Verstärker anschließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2012
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
  4. Palomanegro

    Palomanegro Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    2xTechnisat HD K2, Smart MX84, (offiziell Humax 1000C) Panasonic TX-P46S10E,
    Alphacrypt light,
    AW: Panasonci mit Digitalausgang und Scart an Stereoanlage mit Cinch Anschluss

    Es gibt auch diesen Adapter:
    Digital Toslink / SPDIF zu Analog stereo 2xRCA Audio: Amazon.de: Elektronik
    Digital Toslink / SPDIF zu Analog stereo 2xRCA Audio Konverter - Audio Konverter Digital (Toslink und Koaxial) zu Analog (Cinch) - Digital Analog Wandler Audiowandler mit Netzteil und Toslinkkabel

    Verrichtet bei mir seinen Dienst zufriedenstellend.
     

Diese Seite empfehlen