1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PAL und NTSC

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Michael, 14. Januar 2003.

  1. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Anzeige
    Hüte Dich vor blonden Frauen und Uplinks, die die Amis bauen breites_

    [​IMG]
    PAS 3R

    Das Signal kommt als PAL-Signal an (wird als PAL erkannt) ... gesendet wird das Bild aber in NTSC an den Uplink. Und da kommen solche Bilder raus.
    Umstellung des Formates in NTSC sieht noch krasser aus ... da blinken die Farben wild umher (von den sekündlichen Aussetzern ganz zu schweigen breites_ )

    Also bitte ... wenn jemand den Uplinker da drüben kennt ... call him and tell him that he's wrong winken

    <small>[ 14. Januar 2003, 17:02: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     
  2. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    Wieviele Bildzeilen hat denn das Bild? Die Farben scheinen ja zu stimmen, also ist PAL richtig.

    Es gibt PAL-M mit 525 Zeilen und 60 Halbbildern/sec, das hat man (oder benutzt noch?) beispielsweise in Brasilien benutzt.

    Pascal
     

Diese Seite empfehlen