1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Paketwechsel

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von chwallner, 26. August 2008.

  1. chwallner

    chwallner Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Wollte mein 2er Paket Thema und Entertainment auf Premerie Film wechseln und monatlich 5 Euro mehr bezahlen. Doch das war trotz mehreren Mails und Anrufe nicht möglich. Als es mir zu blöd wurde habe ich um Paketänderung oder Kündigung nach Bindungsende gebeten und 2 Tage später war Kündigungsschreiben zuhause. Kündigung ist zwar erst nächstes Jahr im Herbst gültig doch Premiere hat wirklich einen Knall. Würde monatlich mehr Zahlen aber sie wollen mein Geld nicht. Hat schon wer ähnliche Erfahrungen gemacht?

    War bisher mit meinem Abo zufrieden, wollte nur Wechseln da ab Oktober viele Serien auf Premiere 4 laufen.
     
  2. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Paketwechsel

    [Ironie]
    Sehr geehrter Kunde,
    Wir haben unseren Kundenservice für Sie optimiert. Daher können wir ihr anliegen leider nicht mehr bearbeiten. Sollten sie mit Premiere nich zufrieden sein, steht es ihnen frei jederzeit zu kündigen.
    Gruß Susi
    [/Ironie]
     
  3. Edelmax

    Edelmax Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    1.627
    Ort:
    Sachsen
    AW: Paketwechsel

    Ich denke, dass für die laufenden Abos da das letzte Wort noch nicht gesprochen ist. Sollten tatsächlich wesentliche Inhalte in andere Pakete verschoben werden, die dann nicht mehr ohne Aufpreis empfangbar sind, rutscht Premiere wieder in einen Rechtsstreit. Und wen werden sie aller Voraussicht nach verlieren.
     

Diese Seite empfehlen