1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Paket (Receiver +Karte) gestohlen - wie geht es weiter?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von downloadmatt, 18. August 2004.

  1. downloadmatt

    downloadmatt Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    57
    Anzeige
    Habe am 9.8. wg. Umzug einen Receiverwechsel von Kabel auf SAT beantragt.
    Vorgestern mal nachgefragt, wann denn was kommt. Da hat sich herausgestellt, dass das Paket am 12.8. zugestellt wurde und die Karte bereits freigeschaltet wurde :wüt: :eek:

    Die Unterschrift auf dem Abliefernachweis passt nicht zu meinen Nachbarn, meine Nachbarn hab ich gefragt, keiner hat was bekommen (und wenn würd er es wahrscheinlich nicht zugeben, oder).

    Ich hab das PRemiere gemeldet, doch von denen kommt keine Reaktion, ich werde immer auf einen Rückruf vertröstet, doch nichts tut sich. Man habe das an "die Betrugsabteilung weitergeleitet".

    Wie gehts denn jetzt weiter? Kennt einer von Euch die Situation?
     
  2. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Berlin
    AW: Paket (Receiver +Karte) gestohlen - wie geht es weiter?

    Ich würde mich rechtlich absichern und noch eine Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei machen !!
     
  3. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    AW: Paket (Receiver +Karte) gestohlen - wie geht es weiter?

    Genau. Sofort Anzeige gegen Unbekannt erstatten! Dabei könnte man ja mal den Verdacht äußern, daß die Unterschrift......
     
  4. mortal000

    mortal000 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    Bremen
    AW: Paket (Receiver +Karte) gestohlen - wie geht es weiter?

    da is doch was im busch :D
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Paket (Receiver +Karte) gestohlen - wie geht es weiter?

    Woher hast Du eigentlich so schnell den Ablieferungsnachweis um die Unterschrift zu vergleichen.
    Da muss doch zu ersehen sein das nicht du unterschrieben hast.


    bye Opa:winken:
     
  6. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Paket (Receiver +Karte) gestohlen - wie geht es weiter?

    Das kann sich schon mal ne Weile hinziehen. Premiere muss jetzt ersmal von dem Zustellamt sich die Zustellliste besorgen .Also müssen sie einen Nachforschungsantrag stellen.
    Ich hatte mal so ein Problem mit Neckermann und das hat sich auch ein paar Monate hingezogen.
    Versuch es doch mal über deinen Paketzusteller was zu erfahren.

    bye Opa:winken:
     
  7. Grassi2000

    Grassi2000 Gold Member

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    1.665
    Ort:
    Senftenberg
    Technisches Equipment:
    Sagem D-Box2 SAT mit aktuellem JTG
    Technisat PR-S
    AW: Paket (Receiver +Karte) gestohlen - wie geht es weiter?

    Das mit dem Zusteller würde ich auch mal probieren. Der kann vielleicht noch sagen wem er das Paket gegeben hat. Irgendein Nachbar wird es sicher sein. Du kannst ja auch generell nochmal mit der Post reden. Die haben es ja im Grunde zu verantworten. Und sie müssten auch Ersatz leisten. Pakete sind ja versichert.

    Den Hauptschritt muss natürlich Premiere machen. Die haben ja das Paket geschickt. Sie müssen als den Verlust bei der Post melden, ihren Anspruch geltend machen.

    Hoffe das dir geholfen wird. Eigentlich gibt es ja ned viele Möglichkeiten. Entweder ist der Zusteller ned ganz i.O. (was ich ned glaube), oder ein Nachbar von dir hat sich Premiere gesichert(wenn auch auf ne seltsame Art).

    Hoffe dir wird geholfen. Bin auf die Auflösung der Geschichte gespannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2004
  8. downloadmatt

    downloadmatt Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    57
    AW: Paket (Receiver +Karte) gestohlen - wie geht es weiter?

    Also die Unterrschrift hab ich Abends von einem netten DHL-Hotline-Mitarbeiter bekommen. Der hat mir den Scan zugefaxt (hätt er glaub ich nicht machen dürfen, da ich ja als Empfänger gar nicht berechtigt bin eine Nachforschung einzuleiten...)

    Inzwwischen kam auch vom Premiere ein Brief in dem ich bestätigen sollte, dass das Paket nicht bei mir ist und ich alle meine Nachbarn befragt habe. Hab ich zurückgeschickt. mal sehen, wie es weitergeht...

    Meint ihr echt, ich soll Anzeige gegen Unbekannt stellen? Müsste das nichtvremiere machen?
     
  9. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Paket (Receiver +Karte) gestohlen - wie geht es weiter?

    Das ist ja eigentlich eine Eidesstatliche Erklärung das du die Box nicht hast an Premiere gesandt.
    Nun müsste eigentlich Premiere das mit der Post ausfechten.

    bye Opa:winken:
     
  10. The VIP

    The VIP Guest

    AW: Paket (Receiver +Karte) gestohlen - wie geht es weiter?

    Ich frage mich wer SOWAS klaut :rolleyes: :D
     

Diese Seite empfehlen