1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 25. Juli 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    Anzeige
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Meinst die machen das gleich über ein Inkassounternehmen ?
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    48.966
    Zustimmungen:
    6.307
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Ja. Bei Zahlungsverzug gibt es kein Infoschreiben von Sky, sondern gleich Schmackes.
     
  3. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Naja ich sehe der Sache sehr gelassen entgegen.

    Wie gesagt Streitwert aus dem Vertragsbeträgen bis Ende 02/2015 420 Euro.

    Sobald was vom Gericht kommt geht die Sache zum Anwalt und wird abgewehrt.
     
  4. Tommi155

    Tommi155 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    - Panasonic TX58EXW734
    - Technisat Digicorder Isio s
    - Denon AVR-X2100
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Was ist denn jetzt bei mir los?

    Hab ja letzte Woche meine defekte Karte bei denen gemeldet und werde eine neue bekommen.

    Seit gestern sieht mein Online KC so aus:

    [​IMG]

    Da fehlen ja die Angaben zum Paket und Empfangsart ect.
    Stand ja immer da, wo jetzt das gelbe Bild ist....


    Ist das aktuell bei Euch auch so?
     
  5. duddsig

    duddsig Silber Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    HTPC / DVBViewer
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Vorerst bekommt man die V14, aber sie versuchen immer den Receiver nachzuschieben. Und man muß dann standfest bleiben um Sky dieses Ansinnen auszutreiben. Mehrfach hier so gelesen, und war auch bei mir so.
    Daß im Vertrag kein Receiver eingetragen ist interessiert sie erst mal nicht.
     
  6. bnlfo

    bnlfo Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    XTREND ET8500 - Openatv 5.1
    Sat.
    Philips 65OLED873
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Darf ich die Wette annehmen? :winken:

    Habe als S02 Besitzer bei Sky angerufen und gesagt das ich zwei Humax Receiver (NDS fähig) gekauft habe. Keine Nachfrage nach Seriennummern -> Karten gehen in den nächsten Tagen raus.
     
  7. LolaHa

    LolaHa Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Nach der Zusage gestern abend mir eine Solo V14 zuzuschicken habe ich gerade im Kundencenter nachgucken wollen, aber Login nicht möglich, da ich angeblich keine gültige Smartcard besitze. Gehe also davon aus, dass die V14 unterwegs ist und eben noch nicht freigeschaltet ist. Die S02 läuft aber noch.
    Werde weiter berichten.

    Lieben Gruß
    Lola
     
  8. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Also viele berichteten im Forum über den Tausch ihrer S02 in V14. Alle waren froh, das so gemacht zu haben.
    es mag auch andere Fälle gegeben haben, aber - wie gesagt - nur, wenn man das Sky-Paket annimmt.

    BÖSARTIGES PAIRING, also mit einem Receiver, den man nie angenommen hatte, wurde noch nie berichtet. Wer seine S02 behielt, trotz Umtauschansinnen von Sky per Post und abgelehntem Paket, hatte schon die Deaktivierung seiner S02 erlebt. S02 werden aber nicht gepaired, nur abgeschaltet.

    Deshalb besser, man besitzt V14. Einfach noch eine Woche warten und gucken, was andere hier hoffentlich noch berichten!
     
  9. multycast

    multycast Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2001
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Hallo Zusammen,

    ich bin fleißiger "Jeden-Tag-Leser" und muss Euch erzählen was mir passiert ist.

    Bisher noch KEINE Kontaktaufnahme von Sky wegen Kartentausch etc. Vertrag läuft bis 08/2015
    Ich habe eine S02 ohne Receiver (=Erstkarte) und eine V14 als Zweitkarte mit Sky+ Receiver. Diese Karte lief von Anfang an im Classic-Alphacrypt-Modul mit der AllIn-Software.

    Nachdem hier immer wieder berichtet wurde, dass man vorhandene Leihreceiver zurück schicken sollte, habe ich das getan, an die auch mehrfach genannte Adresse per DHL.

    Einlieferung war an einem Freitag, bis Dienstag war im DHL-Portal im Verlauf nichts zu lesen, ausser meine Einlieferung. Nach Telefonat mit DHL und Versprechen, dass innerhalb 48 Stunden was passieren soll bzw. sich jemand sich bei mir meldet, ist nichts passiert. 10 Tage später habe ich wieder bei DHL angerufen, meinen Fall geschildert und die Dame sagte, wir erstellen einen Nachforschungsauftrag. Sie hat meine Daten aufgenommen, danach habe ich eine Email mit diesem Dokument bekommen, welches ich ergänzen muss und zurück senden muss. In diesem Auftrag muss natürlich auch angeben werden, was evtl. verloren gegangen ist und wieviel diese Sache kostet. Dazu sollte auch eine Rechnung o.ä. mit eingereicht werden. Nun musste ich nicht an Sky wenden, an der Hotline hat der freundliche Herr mir gesagt, ich sollte eine Email schicken mit dem Sachverhalt, sodass ich eine Schreiben bekommen mit dem Wert des Receivers + 320 Gb Festplatte. Einen Tag später staunte ich nicht schlecht, als die Antwort kam, aber MIT der Eingangsbetätigung des Receivers !!!!!

    Ist das eine neue Masche, oder Zufall? Hat jemand was ähnliches erlebt??
    Übrigens der Wert des Receivers (lt. Hotline) 140 Euro + 100 Euro Festplatte.

    Schon interessant das Ganze oder ??

    Schönen Tag Euch Allen und vielen Dank für diese Community


    Multycast
     
  10. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Dass im Vertrag kein Receiver eingetragen ist, ist ja der Grund, warum Sky versucht, einen Receiver zu schicken. Erst wenn der Smartkarte SO ein Receiver zugeordnet werden konnte (durch Annahme des Sky-Pakets) kann ja anschließend gepaired werden.

    Wer keinen Sky-Leih-Receiver in den Kundendaten hat, wird derzeit von Sky "beglückt" mit Paket, damit bis Ende 2015 alle Sky-Hardware haben.

    Wer schon Leihreceiver in den Daten hat, kann per Knopfdruck mit V14 gepaired werde.

    Wer das pairing ablehnt, muss Annahme Sky-Receiver verweigern. Auf eigenen zugelassenen Receiver hinweisen (echt oder virtuell).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. August 2014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen