1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 25. Juli 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sanko

    Sanko Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Die Frage ist: Wie kann man die Forderung durchsetzen?
    Ich habe SKY ja schon eine Frist gesetzt und mit fristloser Kündigung gedroht.
    Sie stellen sich tot bzw. antworten nichtssagend oder sogar unverschämt.

    Wenn SKY stur bleibt, lassen sie einen halt bestenfalls aus dem Vertrag. Karte wird es doch nur geben bzw. wird wieder freigeschaltet mit massivem öffentlichen Druck, oder sehe ich das falsch? Mit nur einem weiteren renitenten, aber in der Masse untergehendem, Kunden können die doch locker auf stur schalten.
     
  2. fredman

    fredman Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Wurde heute in der "bestesten" Mail auch kostenlos angeboten plus 6 Monate gratis Snap.
     
  3. wavetime

    wavetime Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Samsung 65KS8090, Technisat Isio S1 (1TB), Sony BDP-S480, SONY STR 1050
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Genau das ist die Frage. Es müsste einen richterlichen Beschluss geben, dass Sky sämtliche Änderungen bei laufendem Verträgen zurück nehmen muss.
    Es kann doch eigentlich nicht sein, dass jeder Einzelne mit einem Anwalt auf sein Recht pochen muss, und dann auch noch auf das Goodwill von Sky angewiesen ist.
     
  4. Yiruma

    Yiruma Silber Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Die hauen auch wieder Bestpreis raus, wo es nur geht.
    Komplett 34,90€ und 2 Pakete 24,90€

    Problem ist nur, dass alle wie die Geier drüber herfallen.
    Daher wird auch der Widerstand scheitern:eek:
     
  5. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik



    Apropos Geier :D
    Ich wette das auch die meisten hier im Forum die Sky benutzen ein rabattiertes Abo haben.


    Und 99 % derjenigen die ein neues Abo abschliessen nehmen doch sehr gerne den kostenlosen Sky+ Receiver was auch legitim ist.

    Die meisten interessiert doch gar nicht was hier so hohe Wellen schlägt :winken:
     
  6. kevinallein1965

    kevinallein1965 Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P 46 GW20,Humax PR-HD 1000,Onkyo TX-SR 708,Homecast C 5001 Ci,Philips BDP-3000 , Akai GX 95 , Sony DVP-NS 900 V , Denon DCD 3000 , Panasonic DMR-EX 71 , Denon DP 23 F , JVC-XL-MC 100
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    mal eine aufgestellte Konstellation :


    Kunde hat Vertrag mit im KC eingetragener Smartkarte : o.k.
    Als Receiver steht eigener Receiver ohne Seriennummer : o.k


    Jetzt wollen die Skymen die V 14 Karte mit einen Pairing Signal beglücken !!


    Signal kommt auf Karte an und es gibt keinen Partner der der Hochzeit sein ja Wort gibt .


    Was nun ?? schaltet dann der Skymen die Karte dunkel ???
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    54.044
    Zustimmungen:
    15.571
    Punkte für Erfolge:
    273
  8. **Peter**

    **Peter** Silber Member

    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Frage an die Profis:
    Mein Vertrag läuft Dienstag aus. Ich habe V13 und Humax PRD 1000 (den ich nicht nutze). Kann mir irgendwas passieren, wenn ich bei Verlängerung zur "Sicherheit" den 2TB Receiver nehme? Falls die während meiner neuen Vertragslaufzeit wirklich Stufe 2 schalten, hätte ich wahrscheinlich Probleme kostenlos einen zu bekommen. Ich würde das Teil vorerst in den Keller stellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.