1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 25. Juli 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Black Amber

    Black Amber Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Hallo,

    so nun ist es vollbracht (glücklich bin ich nicht, wenn Hardware noch läuft,warum wechseln)
    Danke für die ganzen nützlichen Hinweise,neuer Receiver mit 320 GB HDD
    kommt kostenlos incl. neuer Karte (CCA ruft zurück wenn HDD da ist
    und tauscht dann in eine 500er ..gratis)..war im Moment nicht möglich.

    LG Black Amber
     
  2. baerchen111

    baerchen111 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Meines wissens pairt Sky im Moment nur wenn man einen neuen Leihreceiver mit V14 bekommt, z.B. im Tausch gegen S02.
    Das ist bei dir nicht der Fall.

    Aber spätenstens bei der Pairingstufe 2 bist du dabei. :winken:
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    49.661
    Zustimmungen:
    24.347
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN, Disney+
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Na ist doch irgendwie logisch, meinst du nicht? :confused:
     
  4. fredman

    fredman Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Ja, wenn sie Angst vor den Reaktionen haben. Sonst wäre das nicht logisch für mich.

    Wenn ich etwas Neues einführen will, mache ich es doch da, wo ich den geringsten Aufwand habe.

    Aber für mich sind Logik und Sky sowieso zwei Paar Stiefel.
     
  5. Uwe Seeler

    Uwe Seeler Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Wünschen kann sich Sky viel.Der Bericht sagt im Prinzip nichts.
    Sky wird in einem Jahr ganz hart in der Realität landen.Sie haben ja schon öfter ihre Prognosen über den Haufen geworfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2014
  6. Yiruma

    Yiruma Silber Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Uwe was machst Du hier? Bitte rette den HSV anstatt hier zu posten:)
     
  7. Koax-Karl

    Koax-Karl Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Hallo, liebe Experten/Innen,

    ich (ausschließlich Sky-Fußball-Interessierter), nutzte in meinem Haus bisher zwei Technisat-Receiver in unterschiedlichen Räumen in Verbindung mit einem AlphaCrypt light Modul und einer S 02 Karte.

    Nach Erhalt der bekannten Mail habe ich mich mit Sky in Verbindung gesetzt und daraufhin den Zwangsreceiver verhindern können und statt dessen ein CI plus Modul mit V 14 Karte bekommen.

    Alles ist bereits installiert und funktioniert auch in beiden Receivern. Die Einschränkungen sind mir bekannt, für mich als ausschließlich Frischware Fußball nutzender jedoch kaum relevant.

    Aber jetzt kommt meine Frage: Wenn nun dieses pairing kommen sollte, wird die Karte dann nur mit dem Modul "gepairt"? D.h. kann ich dann das Modul mit Karte weiterhin abwechselnd nach Bedarf in beiden Receivern nutzen?

    Falls das hier schon irgendwo stehen sollte, sorry, die Sufu hat nichts brauchbares ergeben und weit über 1.000 Kommentare überfordern meine Zeit.

    Danke im Voraus!
     
  8. NzHawk

    NzHawk Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Diese Wachstumsprognosen könnten das Motto haben:
    "Wir wachsen. Koste es, was es wolle".
    Was nützt denen ein Wachstum ohne Ertrag?
    Nur mehr Kunden heisst nicht gleich, auch mehr Ertrag.....

    Und wenn z.B. der ARPU nicht steigt, trotz mehr Neukunden, dann hat man nicht nur den Zorn von gepairten Altkunden zu fürchten.
    Es wird sehr spannend in 2015... :D
     
  9. wavetime

    wavetime Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Samsung 65KS8090, Technisat Isio S1 (1TB), Sony BDP-S480, SONY STR 1050
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Die Karte wird nur mit dem Modul gepairt. Und kannst also beide Receiver benutzen.


    Aber das Modul ist trotzdem schrott !!
     
  10. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.875
    Zustimmungen:
    897
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Pairing geht nur, wenn "für die Verheiratung" ein PAAR vorhanden ist. :LOL: :p

    Und das ist bei den vielen 100000 Universal CI-Modul Nutzern nicht der Fall.
    Jedem SKY-Kunden einen Gängel-Receiver zusenden wird extrem teuer!

    Clevere Kunden werden sich später bei SKY nicht beschweren :rolleyes:, das vorgesehene Restriktionen nicht greifen
    oder von SKY nicht umsetzbar sind. :D > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ht-zertifizierter-technik-46.html#post6699298

    Pairing ist Quatsch und bringt für die Pay-TV Betreiber und seine Kunden nur Kosten und Ärger.
    Auch kriminelles CS kann bisher nicht verhindert werden > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...fuer-oktober-angekuendigt-17.html#post6698157
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.