1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 25. Juli 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    56.491
    Zustimmungen:
    19.362
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Verhandlungssache.
     
  2. headbanger

    headbanger Guest

    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Das gäbe Ärger mit dem Kartellamt!
    Die haben zu dem ganzen Receiverzwang der aktuell anliegt ja nur ihr O.K. gegeben mit dem Verweis das man ja auch andere Receiver mittels CI+ Modul nutzen kann.
    So einfach wie du es darstellst ist die Sache für Sky also nicht!
     
  3. optimizer

    optimizer Silber Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Vantage 8000S 1 Tb
    Vantage 8000S 500 Gb
    Edision OptimussOS2+ 1Gb
    Edision piccollo 3in1
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Das ist das, was ich so kritisiere.
    S02 Karte abschalten bei Bestandskunden geht einfach nicht, wenn dieser nicht nachweislich eine laufende Ersatzkarte hat.
    Technisch hätte ich dafür evtl. am 30.12.2015 Verständnis, aber dieses Verhalten, das jahrelangen, manch jahrzehntelangen Kunden ohne Not brüskiert und ihm suggeriert, dass Pay TV Anbieter und Abonnent Feinde sind, ist schärfstens zu verurteilen.
    Kunden mit Rückgrat merken sich so etwas und reagieren entsprechend; die Waffe ist wie immer: Zahlungsstop (= Abo kündigen/nicht verlängern).
    Sky Mitarbeiter mit Rückgrat, die hier mitlesen, könnten auch mal darüber nachdenken.
    Mein Update:
    S02 seit 6.9. dunkel, gestern (mal wieder) Receiver mit Karte erhalten.
    Receiver geht heute zurück, Karte behalten.
    Karte ließ sich gestern nicht freischalten (im Online KC auch: Zur Zt. nicht freischaltbar, strange).
    Gestern zusätzlich eine Mail bekommen, eine Smartcard sei auf dem Wege zu mir :confused:.
    Da ich das alles mittlerweile als Satire ansehe (für die ich nicht zahle) und mein Aboende in Sicht ist regt mich das nur noch bedingt auf.
    Wenn ich allein an meinem Fall das Chaos sehe - und das ist wohl nicht völlig unrepräsentativ - dürfte Sky das ganze Widersprechen und Hin-und-Hergeschicke nebst der Notwendigkeit, irgendwann auch individuellen Schriftverkehr führen zu müssen, ziemliche Probleme bereiten.
    Und Kosten verursacht es auch; neben mehrmaligen Versandkosten u.a. auch wie in meinem Falle eine Monatsgutschrift (ohne Not, wenn sie nicht diese Schikane gemacht hätten).
    Die Forenmitglieder, die hier die These vertreten, dass die Verweigerer eine unwichtig kleine Schar darstellen liegen falsch.
    Alleine schon durch den Bearbeitungsstau (e mail Verkehr, Dauer der Beantwortung von Fragen etc) sieht man, dass Sky darauf so nicht eingestellt war, zumal es Ressourcen von anderen notwendigen Aktivitäten in der Firma fressen dürfte.
    Und ob dieses und das nächste Quartal durch den ganzen Zirkus noch ein annehmbares Betriebsergebnis haben wird werden wir ja sicher auch später sehen :D.
    Darum:
    Stets daran denken:
    Der Kunde zahlt freiwillig bei Sky für ein Wunschprodukt und sollte sich stets vor Augen halten, dies nicht mehr zu tun, wenn er am besseren Fernsehen durch etliche Umstände keine Freude mehr hat.
    Das unterscheidet diese Firma von den ÖR's...
     
  4. baerchen111

    baerchen111 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Du kannst den Receiver verweigern. Dann schaltet Sky die S02 ab.

    Oder eben in den saueren Apfel beissen und den Receiver annehmen und benutzen.
    Die kleine Festplatte bekommst du umsonst, wenn du bei Sky protestiert und sagst, du hast bereits einen Receiver mit großer Festplatte.
     
  5. **Peter**

    **Peter** Silber Member

    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Mal eine technische Frage bzgl. Aufnahmen mit Zwangsreceiver !
    Hätte man am PC einen HDMI Eingang, könnte man doch den Sky Receiver dort anschließen und auf eine Festplatte am PC aufnehmen? Oder gibt es da einen Haken?
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    56.491
    Zustimmungen:
    19.362
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Nein das geht nicht.
     
  7. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Das funktioniert nicht, Stichwort HDCP-Kopierschutz über HDMI.
     
  8. woody1

    woody1 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    wenn man das ihnen überhaupt sagt. Das ist meine Erfahrung. Untergebene stellen alles immer perfekt und super dar, und spielen dem Vorgesetzten oft was vor. Ich bin sicher, dass die Manager fragen, ob alles läuft und dann mit Worten: "Ja alles klar, der Hardwaretausch läuft bis auf ein paar logistische Probleme reibungslos". Wenn in der Chefetage keiner was erfährt, dann tut sich auch nichts.
    Deswegen ist es richtig, dass möglichst viele an die Öffentlochkeit und Prese gehen, damit die davon Wind bekommen!
     
  9. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    Frage zu Alpha Crypt Modulen:
    Es gibt AC classic
    Light
    und hier wurde (ich find den Beitrag nicht mehr :( ) von
    All & One (oder so ???) geschrieben Wie heißt das korrekt?
    Danke.
     
  10. woody1

    woody1 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Pairing - AGB, Kündigungen, Technik

    ja leider. Das zeigt auch der mydealz Thread. Die Leute reisen sich förmlich drum - bereits 181 Kommentare: Wieder da
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.