1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

OTA Update für (freenet) Receiver und CI Modul über DVB-T2HD, was kommt wo?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von stephanehrhardt, 28. November 2018.

  1. stephanehrhardt

    stephanehrhardt Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    über welchen der 6 Kanäle (ARD1/2, ZDF + freenet1/2/3) werden eigentlich die OTA Update für (freenet) Receiver ausgestrahlt?
    Werden eigentlich auch "Nicht-freenet-Receiver" versorgt, so wie früher für Technisat über den arte Kanal (ich hoffe das war so)?

    Gab es in der ganzen Zeit, in der freenetTV schon läuft, überhaupt schon mal ein Update für das freenet CI Modul?

    Besten Dank :)


    Gruß
    Stephan
     
  2. Vossi

    Vossi Gold Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    Generell werden wohl keine OTA Updates gesendet.
    Viele Freenet Receiver sind netzwerkfähig und können die Updates aus dem I-Net ziehen, odes es muss
    manuel geladen, und per USB aufgespielt werden.
    Einzig sinnvoller Mux für OTA Updates wäre der des ZDF, der ist deutschlandweit identisch und auch in Gegenden verfügbar, wo Freenet nicht sendet.
     
  3. DVB-T-H

    DVB-T-H Board Ikone

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    975
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    So lief es ja schon bei DVB-T. Auch da gab es Updates – nach Klärung der rechtlichen Bedingungen – über den ZDF-Multiplex.
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.097
    Zustimmungen:
    6.610
    Punkte für Erfolge:
    273
    Es gibt ja im Freenet 3 Mux in der PLP1 einen Datenkanal, der wohl für OTA Updates vorgesehen ist. Für welche Receiver darüber Daten gesendet werden weiß ich nicht, aber der Datenstrom, immerhin über 250kbit/s, ist vorhanden.
     

Diese Seite empfehlen