1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Originalverpackung Comag PVR2

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Technikfreund, 8. Mai 2008.

  1. Technikfreund

    Technikfreund Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Originalverpackung Comag PVR2 - welche Folien etc.?

    Hallo

    ich habe heute meinen Comag PVR2 bekommen.

    Beim ersten Einschalten kam nicht die Basisinstallation. Ich habe jetzt den Verdacht, dass es sich um einen Rückläufer handelt, der schon mal irgendwann in Betrieb war ... und vielleicht Ärger macht.

    Deshalb meine Frage: Wie schaut ein originalverpackter Receiver aus?
    Ist zum Beispiel die Folie auf der Front sauber und glatt auf dem Display oder eher zerknittert und etwas lose?

    Gruß

    Technikfreund
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2008
  2. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.474
    Ort:
    Bremen
    AW: Originalverpackung Comag PVR2

    Hallo, habe den Verdacht, dass mein Gerät auch ein Rückläufer ist, hatte ebenfalls beim Einschalten keine Basisinstallation. Die Folie auf dem Display war zerknittern und nur zur Hälfte aufgeklebt. Meins war noch nicht mal ausgeschalten. Als ich den Stecker reinmachte, ging es gleich auf Programm 1. Außerdem befanden sich die Batterien schon in der Fernbedienung! Nach vier Tagen hat das Gerät bereits seinen Geist aufgegeben und geht morgen zurück. Könnte mir vorstellen, dass bei dir Ärger vorprogrammiert ist.
    Werde mir jetzt einen Topfield kaufen und nicht mehr am falschen Ende sparen.
    Gruß aus Bremen
    Arkadia 2008
     
  3. jim1

    jim1 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    164
    AW: Originalverpackung Comag PVR2

    Hi,
    dann nimm aber einen "älteren", also z.B. 5000, 5500. ;)

    Gruß Jim
     
  4. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.474
    Ort:
    Bremen
    AW: Originalverpackung Comag PVR2

    Das große Problem bei Topfieldgeräten ist, dass sie fast alle ein und den selben Fernbedienungscode haben. Da ich bereits einen 5 Jahre alten Topfield 4000 besitze und beide Geräte in einem Zimmer nutzen möchte, werde ich mir den Topfield 5000 Masterpiece kaufen. Der Masterpiece ist nämlich der einzige 5000 mit einem anderen Fernbedienungscode.
     
  5. digisatter

    digisatter Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Zetel
    AW: Originalverpackung Comag PVR2

    @Technikfreund:

    Ich kann dich beruhigen, die Folie (so wie die "Frischefolie", die man zuhause hat :) ) war auf meinen beiden im Dezember 2007 bei Lidl gekauften verknittert auf den Displays angebracht. Die waren definitiv niegelnagelneu. Bei Bekannten, die auch einen kauften, war es genauso.

    Und im "Megathreat" berichteten mehrere davon, daß es bei ihren Receivern auch so war.

    Die Basisinstallation mußten bei meinen allerdings durchgeführt werden. Ich würde mir deswegen aber keinen Kopf machen, wenn technisch und optisch sonst alles o. k . ist. Du hast zu einem guten Kurs einen super PVR bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2008
  6. Technikfreund

    Technikfreund Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Originalverpackung Comag PVR2

    @digisatter

    Danke für die Info!

    Ich werde das Gerät jetzt mal testen und dann werd ich's schon merken, ob er ok ist.

    Gruß

    Technikfreund
     

Diese Seite empfehlen