1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Originale VHS per PC digitalisieren

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Spitmode, 24. Mai 2005.

  1. Spitmode

    Spitmode Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Folgendes Problem:

    Ich habe mir vor wenigen Wochen bei eBay die Ur-Alte Star Wars Trilogie ersteigert. Nicht die veränderte Special Edition, sondern den ganz alten Schnitt von 1977. Jetzt möchte ich diese VHS - Kassetten nur ungerne über den Videorekorder (ein billiges ALDI Gerät) ansehen, da bekanntlich die Qualität sinkt. Ich würde die VHS gerne auf den PC aufnehmen und dann als SVCD brennen. Wie das geht weiß ich bereits hat auchhscon bei anderen VHS funtioniert (Gehe aus dem Videorekorder per Antenne in die TV Karte des PC).
    Aber jetzt kommt das große Problem: Wenn ich mit den Star Wars Kassetten etwas aufnehme, so sehe ich das Bild zwar, aber das später aufgenommene File enthält nur eine kurze Szene, die die ganze Zeit geloop (sich wiederholt).

    Nun habe ich mich bereits im Internet schlau gemacht, was das sein könnte (unter anderem hier): Es kann nur Macrovision sein.

    Das Problem ist nur, dass es nirgens mehr MV Decoder zu kaufen gibt, da die nach neuem Urheberrecht ja illegal sind.

    Schön und nun steh' ich da...


    kann man den MV auch per Software umgehen?

    Oder weiß jemand wo ich noch so einen Decoder bekomme?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Originale VHS per PC digitalisieren

    Es gibt schon noch Kopierschutzdecoder zu kaufen. Klick der einfach mal googlen.
    Nein!

    Gruß Gorcon
     
  3. Spitmode

    Spitmode Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    5
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Originale VHS per PC digitalisieren

    Naja, aber der kann auch etwas mehr als "nur" MV. (was jetzt allerdings in diesem Fall keine Rolle spielt)
    Bei den "billigen" ist leider fast immer eine deutlich sichbare Bildverschlechterung vorhanden (Bildsieht dann aus als wäre es schon einmal kopiert worden).
    Ich hatte mich nach etlichen Umtauschaktionen für den oben genannten entschieden.

    Die billigen Dinger in der Auktion sehen nicht gerade nach Qualität aus.

    Gruß Gorcon
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2005
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Originale VHS per PC digitalisieren

    Moin,

    jetzt muss ich mal nachfragen: Womit nimmst Du den Film denn auf? Und dass die Hard-/Software auch auf MW reagiert, ist mir neu (was aber nichts heißen muss). Vor allem das mit dem Loop kommt mir komisch vor.

    Gag
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Originale VHS per PC digitalisieren

    Das tun alle aktuellen (analog) TV Karten. Nur TV Karten mit BT 848 und älter waren noch imun.
    Wie das bei VGA Karten mit Video IN jetzt aktuell aussieht weis ich auch nicht, schätze aber dasdie das auch unterstützen müssen.

    Gruß Gorcon
     
  7. Spitmode

    Spitmode Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2005

Diese Seite empfehlen