1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF will Werbung auf Mediathek - 3 Prozent des Umsatzes

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.292
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der gebührenfinanzierte Österreichische Rundfunk (ORF) will seine Mediathek mit Werbebotschaften bestücken. Ein Antrag auf Zulassung von Werbung werde für die österreichische Medienbehörde, die über die Genehmigung entscheide, vorbereitet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ORF will Werbung auf Mediathek - 3 Prozent des Umsatzes

    Wie kann ein staatsnahes Unternehmen nur so geldgeil sein?! Bei den Werbeminuten, die die am Tag auf ihren beiden TV-Sendern durchballern, sollte wenigstens die Mediathek werbefrei sein.
     
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.097
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ORF will Werbung auf Mediathek - 3 Prozent des Umsatzes

    Warum sollten sie dafür keine Erlaubnis bekommen?
    Schließlich hat der ORF (im Gegensatz zu den deutschen ÖR) sogar Werbung im Videotext und zu jeder Tageszeit
     
  4. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ORF will Werbung auf Mediathek - 3 Prozent des Umsatzes

    Man muß ja auch das Hollywood-Programm finanzieren, ohne dabei auch nur einen Finger krumm zu machen. Oder anders: ORFler = arbeitslos auf moderne Art.
     

Diese Seite empfehlen